Neue Rezepte

Kuchen mit Erdbeermarmelade oder Magiun

Kuchen mit Erdbeermarmelade oder Magiun

1. Die Hefe zusammen mit 2 EL warmem Wasser in eine Schüssel geben.

2. In eine große Schüssel die restlichen Zutaten geben: Mehl, Milch, Ei, Butter und Salz.

3. Diese Teigzusammensetzung kneten und die in einer Schüssel zubereitete Mayonnaise dazugeben und mindestens 15 Minuten kneten.

4. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften.

5. Ab der ersten Hälfte den Teig mit dem Nudelholz verteilen, sehr leicht verteilen, der Teig ist elastisch.

6. Mit dem Messer in der Mitte leicht einschneiden, dann Dreiecke schneiden, das Pizzascheibensystem.

7. Etwas Marmelade auflegen und vom Boden nach oben rollen.

8. Auf ein gut gefettetes Backblech oder mit Backpapier legen.

9. In einer Schüssel das ganze Ei mit einer Gabel gut schlagen.

10. Mit einer Küchenbürste die Croissants auf der gesamten Oberfläche vorsichtig verteilen.

11. Lassen Sie sie 15 Minuten auf dem Blech, bevor Sie sie 20 Minuten bei 175 ° in den Ofen stellen.

12. Beaufsichtigen Sie das Backen, denn jeder Ofen hat einen anderen Backprozess.

Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Hälfte des Teigs.