Neue Rezepte

Rezept für gegrillte Spargelsuppe

Rezept für gegrillte Spargelsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Spargelsuppe

Das Grillen des Spargels fügt eine schöne Dimension des Geschmacks hinzu. Perfekt im Frühling, wenn Spargel Saison hat.


Yorkshire, England, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 700g Spargelstangen, geputzt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1L Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 400ml Wasser
  • 1 EL gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Zitronenthymian
  • 1 Topf Creme Fraiche, zum Garnieren

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:30min ›Fertig in:45min

  1. Legen Sie den Spargel auf einen Bräter, ein Backblech oder eine Biskuitform (bei Bedarf zwei verwenden, um ein Überfüllen des Blechs zu vermeiden). Mit der Hälfte des Olivenöls beträufeln, salzen und pfeffern, dann schwenken. 5 bis 10 Minuten unter den Grill legen, bis der Spargel zart, aber noch knusprig ist (nach der Hälfte des Grillvorgangs noch einmal wenden, um gleichmäßig zu garen). Es ist in Ordnung, wenn der Spargel etwas Farbe annimmt, aber lass ihn nicht zu braun werden. Vom Grill nehmen und beiseite stellen.
  2. Restliches Öl in einer 4-Liter-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind.
  3. Sobald der Spargel abgekühlt ist, in 2,5 cm große Stücke schneiden. Beiseite legen.
  4. Fügen Sie das Mehl zur Zwiebelmischung hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. 5 Minuten kochen lassen, dabei oft umrühren. Nach und nach die Brühe einrühren, dann Wasser. Zum Kochen bringen, dann abdecken und die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Alle Spargelstücke bis auf die Spitzen dazugeben.
  5. Gib 1/3 der Mischung in einen elektrischen Mixer oder eine Küchenmaschine. Abdecken und glatt rühren. Gießen Sie die Mischung in eine mittelgroße Schüssel. Wiederholen Sie den Mischvorgang noch zweimal mit der restlichen Mischung. (Oder verwenden Sie zur Vereinfachung einen Stabmixer direkt in der Pfanne.)
  6. Geben Sie die gesamte pürierte Mischung in den Topf zurück. Restliche Spargelspitzen, Schnittlauch und Zitronenthymian hinzufügen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung heiß ist. In Schüsseln anrichten und nach Belieben mit einem Löffel Crème fraicheche servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Fantastische Spargelrezepte für den Sommer

In der Saison nur wenige Wochen im Jahr ist Spargel ein wahrer Genuss. Wenn Sie frischen britischen Spargel ergattern können, genügt ein kurzer Sprung in kochendes Wasser, gefolgt von einem Schuss Olivenöl extra vergine, einer Prise Meersalz und einem Schuss schwarzem Pfeffer – der Himmel.

Aber auch geröstet, gegrillt oder zubereitet in verschiedenen Frühlingsgerichten schmeckt er köstlich. Hier sind unsere 10 beliebtesten Spargelrezepte, um das Beste aus diesem vegetarischen Helden zu machen.


  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 ½ Esslöffel asiatische Chilisauce, z. B. Sriracha
  • 1 kleines Baguette, schräg in Scheiben geschnitten
  • 2 Pfund grüner, weißer und/oder lila Spargel, getrimmt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 14,5-Unzen-Dosen natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • ½ Tasse Milch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Olivenöl (wahlweise)
  • Frisch geriebene Muskatnuss und Zitronensaft (optional)

Grill oder Grillpfanne auf mittlere Hitze vorheizen. Für Chilibutter in einer großen Schüssel geschmolzene Butter und Chilisauce verrühren. Eine Seite jeder Baguettescheibe mit etwas Chili-Butter bestreichen. Brot 2 Minuten grillen, bis es geröstet und knusprig ist, dabei einmal wenden. Beiseite legen.

Fügen Sie Spargel zum restlichen Chili-Butter-Wurf hinzu, um zu beschichten (Butter kann fest werden). Spieße auf Grillpfanne bei mittlerer Hitze oder Grillrost bei direkter mittlerer Hitze zugedeckt ca. 2 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Aus der Pfanne oder dem Grill nehmen. Ein Viertel der Speere beiseite stellen, um sie in die fertige Suppe einzurühren. Schneiden Sie die restlichen Speere in 1/2-Zoll-Runden beiseite.

Für die Suppe die 2 EL in einem großen Topf schmelzen. Butter bei mittlerer Hitze. Zwiebel in heißer Butter 5 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren, bis die Zwiebel weich ist. Füge Salz hinzu. Mehl auf die Zwiebeln streuen, kochen und 1 Minute rühren. Koriander einrühren. Hühnerbrühe langsam einrühren. Fügen Sie 1/2-Zoll-Spargelrunden hinzu. Suppe zum Köcheln bringen. Ohne Deckel 10 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist, dabei gelegentlich umrühren. Leicht abkühlen.

Die abgekühlte Suppe bei Bedarf portionsweise in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Suppe pürieren, bis sie glatt ist. Pürierte Suppe in den Topf zurückgeben. Milch einrühren und erhitzen. Schneiden Sie die reservierten Spargelstangen in 2-Zoll-Längen. Zusammen mit Zitronensaft zur Suppe geben. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit frisch geriebener Muskatnuss, zusätzlichem Zitronensaft und Chilicroutons servieren.

Wenn Sie Spargel zarter mögen, grillen Sie ihn 2 Minuten länger. Die Suppe wird etwas dunkler als auf dem Foto gezeigt.

Keine Zeit zum Grillen? Die Stangen schnell blanchieren (siehe SCHNELL BLANCHIEREN unten) und Baguettescheiben unter dem Grill für 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite rösten.


WIE MAN SPARGELSUPPE ZUBEREITET

Hier werden wir den Spargel mit Zwiebeln weich kochen und das Ganze dann zu einer glatten und seidigen Suppe pürieren. Sahne und Zitronensaft werden hinzugefügt, um es reich, hell, cremig und voll von frischem Geschmack zu machen.

  1. Beginnen Sie damit, den Spargel zu trimmen und jeden Spargelstängel in 1-Zoll-Stücke zu schneiden.
  2. Öl und Butter in a . erhitzen Schmortopf oder Suppentopf und fügen Sie die Zwiebeln hinzu.
  3. Den vorbereiteten Spargel einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Gemüsebrühe hinzufügen und bei niedriger Hitze zum Kochen bringen, mit einem Deckel abdecken und 12 bis 14 Minuten weiterkochen, oder bis der Spargel weich ist.
  5. Als nächstes möchten Sie nach einem Stabmixer um die Suppe zu pürieren. Sie können auch a . verwenden normaler Mixer, aber mischen Sie die Suppe in Chargen.
  6. Sobald die Suppe vollständig püriert und glatt ist, geben Sie sie zurück in den Topf und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze ein. Schlagsahne einrühren, bis alles vermischt ist. Dann ein paar Esslöffel Zitronensaft unterrühren.
  7. Nun zum wichtigen Teil Geschmackstest. Diese Suppe basiert nicht auf vielen Gewürzen, und aus diesem Grund müssen Sie höchstwahrscheinlich mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Sogar Zitronensaft.
  8. Sobald Sie mit dem Geschmack zufrieden sind, Suppe in Schüsseln schöpfen, mit gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Ich denke, diese Suppe wäre auch großartig mit einer Garnitur aus frisch gehacktem Schnittlauch, knusprigem Speckwürfeln oder aromatisierten Croutons. Ein Schuss Sauerrahm würde auch nicht schaden.


Schritt 1

In einem großen schweren Suppentopf 2 Esslöffel Butter auf niedriger Stufe schmelzen. Achten Sie darauf, nicht zu verbrennen. Zwiebel und Sellerie bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln transparent sind. Hitze entfernen und beiseite stellen.

Im Wasserbad die restliche Butter schmelzen, Mehl hinzufügen und verquirlen, bis alles vermischt ist. 1 Dose Milch langsam dazugeben, weiter schlagen, darauf achten, dass sich Mehl und Butter vollständig mit der Milch vermischen.

Fügen Sie diese weiße Sauce zu sautierten Zwiebeln und Sellerie hinzu. Bei mittlerer Hitze restliche Milch, Brühe und reservierte Flüssigkeit einrühren. Rühren, bis die Konsistenz glatt ist. Restliches Gemüse dazugeben und würzen.

Auf ein niedriges Kochen bringen und sofort auf niedrig stellen oder köcheln lassen. Etwa 30 Minuten kochen (kann mehr oder weniger sein) Gelegentlich umrühren, um sicherzustellen, dass die Milch nicht verbrüht.

Hinweis für Köche: Beim Kochen ist es eine Ermessensfrage, ob bedeckt oder nicht gekocht wird. Wenn die Flüssigkeit nicht eindickt, lassen Sie den Deckel offen. Wenn es zu dick ist, etwas Wasser hinzufügen und mit Deckel kochen. Spielen Sie mit dem Rezept.


Spargelrezepte

Obwohl jetzt das ganze Jahr über weit verbreitet, signalisiert der Beginn der britischen Spargelsaison oft den Beginn des Sommers, wobei die grünen Triebe von Ende April bis Juni erscheinen. Sowohl die geschmeidigen Spitzen als auch die holzigeren Stängel können in einer Vielzahl von Rezepten und Gerichten verwendet werden, wie unsere Köche in dieser Kollektion zeigen.

Was gibt es Schöneres, als einen faulen Wochenendbrunch mit zartem Spargel zu beginnen, der in ein flüssiges Eigelb getaucht wird? Unsere Köche sind mit Matthew Tomkinsons Topping Spargel mit einem weichen pochierten Entenei noch einen Schritt weiter gegangen und Mark Jordan fügt luxuriöse Trüffel und Hollandaise hinzu. Daniel Cliffords Spargel mit knusprigem Hühnerei enthält ein fantastisches Spargelsuppenrezept.

Die holzig-erdigen Aromen des Spargels passen auch gut zu Fisch, wie zum Beispiel in Shaun Rankins elegant pochiertem Wolfsbarsch mit Confit-Zitronenbutter und Royal Bay-Austern oder Galton Blackistons Meerforelle mit Buttersauce.


Zutaten

Als erstes muss der Grill vorgeheizt werden. (Hoch - direkte Hitze)

Um den Spargel zuzubereiten, müssen die harten unteren Enden abgeschnitten oder abgebrochen werden. (Wenn Sie möchten, können Sie es für den Lagerbestand speichern, ansonsten können sie verworfen werden),

Der nächste Schritt ist, eine Pfanne zu nehmen.

Spargel muss in die Pfanne gelegt werden. (Sie müssen sicherstellen, dass die Pfanne die Speere enthält, während Sie sie auf den Grill legen und aus dem Grill nehmen).

Der Spargel sollte mit Olivenöl bestrichen werden.

Salz muss darüber gestreut werden.

Nun müssen die Grillroste leicht mit Olivenöl bestrichen werden.

Die Spargelstangen sollten auf den Grill gelegt werden. (Wenn Sie sie platzieren, müssen Sie die dickste Stelle des Spargels in Richtung der heißesten Stelle des Grills halten, wenn Sie möchten, eine Grillpfanne kann verwendet werden und die Hitze muss auf hoher Stufe gehalten werden).

Anschließend müssen die Spargelstangen 2 bis 4 Minuten gegrillt werden. (Sie müssen aufhören, wenn die Spargelstangen teilweise verbrannt sind und auch von allen Seiten braun werden).


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 ½ Esslöffel asiatische Chilisauce, z. B. Sriracha
  • 1 kleines Baguette, schräg in Scheiben geschnitten
  • 2 Pfund grüner, weißer und/oder lila Spargel, getrimmt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 14,5-Unzen-Dosen natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • ½ Tasse Milch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Olivenöl (wahlweise)
  • Frisch geriebene Muskatnuss und Zitronensaft (optional)

Grill oder Grillpfanne auf mittlere Hitze vorheizen. Für Chilibutter in einer großen Schüssel geschmolzene Butter und Chilisauce verrühren. Eine Seite jeder Baguettescheibe mit etwas Chili-Butter bestreichen. Brot 2 Minuten grillen, bis es geröstet und knusprig ist, dabei einmal wenden. Beiseite legen.

Fügen Sie Spargel zum restlichen Chili-Butter-Wurf hinzu, um zu beschichten (Butter kann fest werden). Spieße auf Grillpfanne bei mittlerer Hitze oder Grillrost bei direkter mittlerer Hitze zugedeckt ca. 2 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Aus der Pfanne oder dem Grill nehmen. Ein Viertel der Speere beiseite stellen, um sie in die fertige Suppe einzurühren. Schneiden Sie die restlichen Speere in 1/2-Zoll-Runden beiseite.

Für die Suppe die 2 EL in einem großen Topf schmelzen. Butter bei mittlerer Hitze. Zwiebel in heißer Butter 5 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Zwiebel weich ist. Füge Salz hinzu. Mehl auf die Zwiebeln streuen, kochen und 1 Minute rühren. Koriander einrühren. Hühnerbrühe langsam einrühren. Fügen Sie 1/2-Zoll-Spargelrunden hinzu. Suppe zum Köcheln bringen. Ohne Deckel 10 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist, dabei gelegentlich umrühren. Leicht abkühlen.

Die abgekühlte Suppe bei Bedarf portionsweise in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Suppe pürieren, bis sie glatt ist. Pürierte Suppe in den Topf zurückgeben. Milch einrühren und erhitzen. Schneiden Sie die reservierten Spargelstangen in 2-Zoll-Längen. Zusammen mit Zitronensaft zur Suppe geben. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit frisch geriebener Muskatnuss, zusätzlichem Zitronensaft und Chilicroutons servieren.

Wenn Sie Spargel zarter mögen, grillen Sie ihn 2 Minuten länger. Die Suppe wird etwas dunkler als auf dem Foto gezeigt.

Keine Zeit zum Grillen? Die Stangen schnell blanchieren (siehe SCHNELL BLANCHIEREN unten) und Baguettescheiben unter dem Grill für 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite rösten.


Wie man Spargelsuppe macht

  1. Kochen Sie die harten Enden des Spargels 10 bis 20 Minuten lang, um eine Brühe zu beginnen.
  2. Verwenden Sie für den Großteil der Suppe frischen, jungen Spargel.
  3. Schneiden Sie die Mittelteile in etwa 2&Prime Stücke.
  4. Schneiden Sie die jungen Spitzen auf etwa 2&Prime ab
  5. Harte Enden ab Lager belasten. Verwerfen.
  6. Blanchieren Sie die Spitzen auf Lager für nur wenige Minuten.
  7. Im Eiswasserbad abkühlen, um den Kochvorgang zu stoppen.
  8. Mittelstücke in die Brühe geben.
  9. Zwiebel und Sellerie würfeln.
  10. In etwas Olivenöl anschwitzen, bis es weich ist.
  11. Brühe mit den mittleren Spargelstücken zu Zwiebeln und Knoblauch geben.
  12. Kochen, bis der Spargel weich ist.
  13. Sobald dies der Fall ist, verwenden Sie einen Stabmixer oder einen Mixer, um die Suppe zu pürieren. Wenn Ihr Spargel groß ist, können Sie die faserigen, holzigen Stücke des Spargels bekommen. Um dies zu mildern, schälen Sie größeren, dickeren Spargel oder verwenden Sie ihn einfach für die Brühe.
  14. Kokosmilch hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, bis sie durchgewärmt ist.
  15. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.

Zum Schluss Spargelspitzen zum Garnieren hinzufügen.

Möchten Sie Ihr eigenes Gemüse zu Hause anbauen? Verpassen Sie nicht unsere Artikelserie, die Ihnen hilft, erfolgreich Ihre eigenen anzubauen, vollgepackt mit Informationen darüber, wie Sie diese große Ernte bis zum Ende der Saison erzielen können!


Rezeptvariationen und Serviervorschläge

  • Ersatz Feta, Ziegenkäse, geriebener Parmesan oder Blauschimmelkäse für den Cotija-Käse.
  • Ersatz Avocadoöl für das Olivenöl.
  • Als einfacher Starter, frischen Spargel mit einer Scheibe Prosciutto umwickeln und wie angegeben grillen, jedoch die Garzeit um 2-3 Minuten verlängern, bis der Prosciutto knusprig ist.
  • Dip die gegrillten Speere in Ranch- oder Blauschimmelkäse-Dressing als Vorspeise.
  • Mit einer Seite von servieren reichhaltige und cremige Sauce Hollandaise.
  • Mit einem leicht pochierten oder weich gekochten Ei belegen und lassen Sie das weiche Eigelb den Spargel anziehen.
  • Kleid mit gereifter Balsamico-Essig und ein fein geriebener Parmesankäse.
  • Zu gebratenem, gebratenem oder gegrilltem Fleisch wie . servieren Gegrillte Lammkoteletts, Markknochen, Steak und Jakobsmuscheln, oder Buttermilch-Huhn.
  • Reste in aufbrauchen Cremevon Spargelsuppe.

Osso Buco Style Short Ribs über Blumenkohlpüree mit gegrilltem Spargel


Schau das Video: Rezeptidee - Gegrillte Renke (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Zulkitilar

    Ein Fehler ist aufgetreten

  2. Falcon

    Bemerkenswerterweise sind es wertvolle Informationen

  3. Danny

    Ich weiß was zu tun ist ...



Eine Nachricht schreiben