Neue Rezepte

Rezept für Apfelsterne

Rezept für Apfelsterne

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Obst
  • Apfel

Schneidet man einen Apfel horizontal statt vertikal, erhält man ein hübsches Muster, das mich zu dieser schlichten essbaren Tischdeko zu Weihnachten inspiriert hat.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 großer roter Apfel
  • Zitronensaft

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Den Apfel waschen und waagerecht in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Verwenden Sie einen sternförmigen Ausstecher, um unsere Sterne auszustechen. Mit Zitronensaft bestreichen, damit der Apfel nicht braun wird.

Trinkgeld

Den Rest des Apfels müssen Sie nicht wegwerfen, sondern in Ihr Müsli oder Porridge geben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Planen Sie Ihre Mahlzeiten, bauen Sie Ihre digitale Speisekammer, speichern Sie Rezepte und vieles mehr!

  • 3/4 Tasse Apfelmus
  • 2 Flaschen (je 2,37 oz.) McCormick® Ground Cinnamon
  • Ausstechformen
  • Strohhalm
  • Buntes Band

Schlüsselprodukte


80+ beste Apfelrezepte zum Ausprobieren, von süß bis herzhaft

Mit diesen Rezepten schmeckt die Lieblingsfrucht des Herbstes besser denn je.

Im Herbst wird das Wetter kühl, Sie können wieder bei geöffneten Fenstern schlafen und es ist Zeit, in Ihrem örtlichen Obstgarten Äpfel zu pflücken und viel zu viele Äpfel nach Hause zu bringen. Naja, "zu viele" ist Ansichtssache. Denn wer sagt, dass man ein gesundes Apfelrezept nicht zum Frühstück, Mittag- und Abendessen genießen kann, und Dessert?

Im Herbst können Sie dank dieser Apfelrezepte, die sowohl herzhaft als auch süß sind, keine Schwierigkeiten haben, sich genau zu entscheiden, was Sie zubereiten möchten. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem neuen Apfelkuchen-Rezept, Apfel-Crisp-Rezept, Apfelbutter-Rezept, Bratapfel-Rezept oder etwas ganz anderem sind, wir sind zuversichtlich, dass es auf unserer Liste ein unglaublich leckeres Gericht gibt, das Sie lieben werden. Von Instagram-würdigen Apfelkuchen-Rezepten bis hin zu krümeligen Apfel-Schuster-Rezepten haben wir die besten fruchtigen Herbst-Leckereien für Ihre Familie und Herbst-Dinnerparty-Gäste gefunden, von denen Sie nicht genug bekommen werden.

Und damit Sie nicht denken, dass wir bei Apfeldessertrezepten aufgehört haben, denken Sie noch einmal nach: Wir haben auch eine Menge herzhafter Apfelrezepte beigefügt, die sich auch um Ihr Hauptgericht und Ihre Vorspeisen kümmern. Gebratene Würstchen mit Kohl und Pink Lady Äpfeln sorgen für ein sättigendes Frühstück, das eine große Menge zufrieden stellen wird, während ein Apfel-Cheddar-Waffelsandwich Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern wird. Wenn es jedoch um Apfelgerichte zum Abendessen geht, ist nichts so lecker wie Apfel-Schweinekoteletts und deshalb haben wir auch dafür ein Rezept! Die guten Nachrichten? Egal für welches Apfelrezept Sie sich hier entscheiden, Sie werden am Ende glücklich, satt und Lust auf mehr haben.


Chinon Apfelkuchen

Für das Rotweingelee Rotwein, Gelierzucker, Sternanis, Gewürznelke, Zimtstange, Piment, gespaltene Vanilleschote und Samen in einen mittelgroßen Topf geben. Zusammenrühren, dann leicht erhitzen, um den Zucker aufzulösen. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie für 20 Minuten, bis sie reduziert und sirupartig sind. In ein kleines, sterilisiertes Marmeladenglas abseihen und vollständig abkühlen lassen. Hält sich im Kühlschrank bis zu 1 Monat.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen, dann ausrollen. Den Grill auf höchste Stufe heizen und den Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas vorheizen 4. 2 x 13 cm große Blätterteigkreise mit einer Platte als Führung ausstechen und auf ein antihaftbeschichtetes Backblech legen. Jeden Kreis mit 1 EL Zucker bestreuen und 5 Minuten grillen, um zu karamellisieren, dabei genau aufpassen, dass der Zucker nicht anbrennt. Vom Grill nehmen. Kann ein paar Stunden im Voraus zubereitet und abgedeckt aus dem Kühlschrank gelassen werden.

Äpfel schälen, vierteln und entkernen, in 2 mm dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig anrichten. Den restlichen Zucker darüberstreuen und 20-25 Minuten im Ofen backen, bis der Teig durchgegart und goldgelb ist und die Äpfel weich sind. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. 3 EL Rotweingelee in einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze mit 1 TL Wasser erwärmen, damit es etwas flüssig wird, dann die Tortenoberseite damit bestreichen.

Crème fraîche in eine Schüssel geben, Puderzucker und Kardamom darüber sieben und vermischen. Die warmen Tartes vorsichtig auf Servierplatten anheben und mit der Kardamom-Crème fraîche servieren.

REZEPTTIPPS
ÜBRIGES ROTWEINGELE

Dieses Rezept macht 200 ml Rotweingelee, so dass Sie Reste haben. Sie können dies zum Backen verwenden, zu Aufschnitt servieren oder einfach auf Toast streichen.

KOMMEN SIE VORAUS

Das Rotweingelee kann bis zu einem Monat vorher in einem kleinen sterilisierten Glas im Kühlschrank zubereitet und gelagert werden. Die Kardamom-Crème fraîche können Sie morgens vor dem Servieren zubereiten und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Tortenböden können am Nachmittag vor dem Servieren ausgeschnitten und karamellisiert, auf ein Blech gelegt und mit einem Backpapier belegt werden.

ERNÄHRUNG PRO TART

Die obigen Nährwertangaben sind für jede Torte mit Crème fraîche angegeben. Ohne Crème fraîche hat jede Tarte 852 kcal, 38 g Fett, 18 g gesättigte Fettsäuren, 114 g Kohlenhydrate, 60 g Zucker, 2 g Ballaststoffe, 10 g Eiweiß und 1,3 g Salz.


  • 4 Tassen grob gehackter Grünkohl
  • 2 Tassen dünn geschnittene, gekräuselte Endivie
  • 2 Tassen dünn geschnittener getrimmter Rosenkohl
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 mittelgroße Äpfel, grob gehackt
  • ½ Tasse Apfelessig plus 1 Esslöffel, geteilt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 3 Esslöffel ungesalzene Sonnenblumenkerne, geröstet
  • 3 EL gehackte Walnüsse, geröstet
  • ⅔ Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse

Grünkohl, Endivie und Rosenkohl in eine große Schüssel geben und das Grün 2 bis 3 Minuten einmassieren, bis es weich ist.

2 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Äpfel hinzufügen und unter häufigem Rühren 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie warm sind. Rühren Sie 1/2 Tasse Essig, Honig und Senf ein und kochen Sie, bis sie etwas reduziert sind, etwa 1 Minute. Die Mischung über das Grün gießen und vermischen. Fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Öl und 1 Esslöffel Essig hinzu und werfen Sie erneut. Sonnenblumenkerne, Walnüsse und Käse hinzufügen und nochmals schwenken.


Galerie

  • 1 1/2 Tassen plus 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • Prise Salz
  • 1 1/2 Stangen (6 Unzen) kalte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten, plus 2 Esslöffel geschmolzen
  • 1/3 Tasse Eiswasser
  • 3 1/2 Esslöffel Zucker
  • 4 große Golden Delicious Äpfel&mdash geschält, entkernt und in 1/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel geschmolzene und passierte Aprikosenkonfitüre

In einer Küchenmaschine 1 1/2 Tassen Mehl mit dem Salz pulsieren. Fügen Sie die kalte Butter hinzu und verarbeiten Sie, bis die Butter die Größe von Erbsen hat, etwa 5 Sekunden. Streuen Sie das Eiswasser über die Mischung und verarbeiten Sie sie etwa 5 Sekunden lang, bis sie feucht ist. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und 2 oder 3 Mal kneten, bis er zusammenkommt. Teig in eine Scheibe klopfen. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 16- bis 17-Zoll-Rund etwa 1/4 Zoll dick aus.

Ein großes Backblech ohne Rand mit Pergamentpapier auslegen. Rollen Sie den Teig um das Nudelholz und rollen Sie ihn auf das vorbereitete Backblech.

In einer kleinen Schüssel 2 EL Zucker mit dem restlichen 1 EL Mehl vermischen und über den Teig streuen. Ordnen Sie die Apfelscheiben in überlappenden konzentrischen Kreisen bis auf 3 Zoll vom Rand an. Falten Sie den Teig frei über die Äpfel. Die Äpfel mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit den restlichen 1 1/2 EL Zucker bestreuen. Kühlen Sie die ungebackene Torte, bis sie leicht gekühlt ist, etwa 10 Minuten.

Backofen auf 400° vorheizen. Backen Sie die Tarte in der Mitte des Ofens 1 Stunde lang oder bis die Äpfel zart und golden sind und die Kruste tief golden und durchgegart ist. Die Äpfel mit der geschmolzenen Konfitüre bepinseln. Schieben Sie das Pergament auf ein Kuchengitter und lassen Sie die Tarte vor dem Servieren etwas abkühlen.


Die Rezeptbox - Deine Küche, Deine Rezepte 17+

Erstellen, anzeigen und verwalten Sie Ihre eigenen Rezepte mit einem der beliebtesten Rezeptmanager im App Store. Die Rezeptbox ist alles, was Sie brauchen, um ein fantastisch aussehendes digitales Kochbuch zu erstellen, das Sie jeden Tag verwenden werden.

Entwickelt von Feinschmeckern, die ihr iPad lieben, hilft Ihnen dieses Kochwerkzeug des 21. "Das perfekte Werkzeug für ernsthafte Köche" — @AppStore

Sehen Sie sich unser Demo-Video an!
http://therecipeboxapp.com/demo

„Die Aufmerksamkeit auf kleine Details hebt The Recipe Box von seiner Konkurrenz ab.“ — PadGadget
„Die Rezeptbox ist mit Abstand die beste Kochwerkzeug-App auf dem heutigen Markt.“ — AppAdvice.com
„Für Hobbyköche … eine willkommene Ergänzung des Küchenrepertoires des iPads“ – iPad 'n Gravy
Neu und bemerkenswert, Mitarbeiterfavorit — iTunes App Store

EINFACHER EINTRITT
• Sofortiger Import auf Knopfdruck von mehr als 80 beliebten Rezeptseiten
(Siehe Support-Site für eine Liste)
• Erfassen Sie schnell und einfach Daten von jeder nicht unterstützten Website
• Übertragen Sie Rezepte aus jedem E-Mail- oder Textdokument mit Kopieren und Einfügen
• Vollständig flexible Eingabefelder ermöglichen imperiale oder metrische Einheiten
• Verwenden Sie die Rezeptbox-Tastatur, um Tastenkombinationen für Kochbegriffe einzugeben
• Schreiben Sie während des Kochens Notizen, ohne den Bildschirm zu verlassen

LEISTUNGSSTARKE VERWALTUNG
• Tauschen und synchronisieren Sie mit anderen Benutzern oder anderen Geräten mit Recipe Link
• Suche nach mehreren Zutaten gleichzeitig
• Querverweise Rezepte in mehreren Kategorien
• Rezepte sortieren und bewerten
• Zutaten per E-Mail als anklickbare Einkaufsliste senden
• E-Mail-Import/-Export und -Druck
• Greifen Sie ohne Internetverbindung auf Ihre Rezepte zu
• Rezepte über iTunes File Sharing sichern

SCHÖNE GRAFIK
• Üppige Typografie und professionelles Layout für iOS7
• Konzentrieren Sie sich auf Zutaten und Anweisungen mit ungestörtem Kochlayout
• Wechseln Sie einfach zwischen mehreren Rezepten, während Sie den aktuellen Schritt verfolgen
• Markieren Sie Schritte in den Anweisungen mit einem Fingertipp
• Dimmen Sie Zutaten, während Sie sie organisieren
• Rezeptzutaten, Anweisungen und Notizen reagieren auf die Textgröße in den iPad-Einstellungen.

IN-APP-UNTERSTÜTZUNG
• Tutorials, die Sie durch verschiedene Funktionen führen
• Funktionskarten
• Senden Sie schnell Feedback oder stellen Sie Fragen

Schreiben Sie uns mit Ihren Fragen!

Wenn Sie ein Problem mit der Verwendung der App haben, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie Ihre Fragen hier bei den iTunes-Rezensionen hinterlassen, haben wir keine Möglichkeit, Ihnen zurückzuschreiben. Vergessen Sie auch nicht, auf der Website nach unseren Tutorials und FAQs zu suchen, die wir basierend auf Ihrem Feedback ständig verbessern!


Bewertungen ( 78 )

Die Montage des Kuchenteigs war sehr einfach, kein Kuchenmixer erforderlich.

Erhalten Sie gebrauchtes Öl anstelle von Butter.

Die Backzeit war genau wie im Rezept angegeben.

Das Ergebnis war ein perfekter, gut aussehender Kuchen

Es war feucht und sehr lecker.

Werde es auf jeden Fall nochmal versuchen.

Ich habe das ein paar Mal im Jahr gemacht, seit es das Cover von SL zierte. Es wird immer lecker. Mein Sohn mag keine Brocken, also hacke ich alles grob/fein. Ich habe auch gemahlenen Leinsamen für die Nüsse im Kuchen unterlegt, wenn ich mir Sorgen um Gäste mit Nussallergien mache. Ansonsten mache ich das genau wie geschrieben und es enttäuscht nie. Mein Schwiegervater liebt es, alle meine Bunco-Freunde (und haben Stücke zu ihren Ehemännern mit nach Hause genommen). Es reist leicht. Ich kann nicht genug darüber sagen. Es lohnt sich all das schmutzige Geschirr und Schritte. Ich bin nicht so gut darin, einen klumpenfreien Zuckerguss zu bekommen, aber es ist mir egal - es spielt keine Rolle, es ist immer noch lecker.

Ich habe dies für ein Thanksgiving-Potluck bei der Arbeit gemacht und ich weiß bereits, dass es ein Hit werden wird. so sehr, dass es auch nächste Woche zum Main Event mit der Familie kommt! Es gibt ziemlich viel Frischkäsefüllung für den Teig, und ich bin mir nicht sicher, wie Sie ihn davon abhalten können, bis zum Rand der Pfanne zu gelangen. Beim Lesen einer früheren Rezension habe ich das Backpulver um 1/2 Teelöffel (insgesamt 1-1/2 Teelöffel) erhöht - was unnötig war, weil ich am Ende eine gute Menge von der Basis abgeschnitten habe, da sie so stark aufgeblasen ist (ich bin bei normale Höhe). Achten Sie darauf, Ihre Pfanne richtig einzufetten und zu bemehlen - ich habe es nicht und fast nicht ohne eine gute Portion Finesse geschafft. Das einzige, was ich versuchen kann, ist, beim nächsten Mal etwas Zitronenschale in die Frischkäsefüllung zu geben. Die Frischkäsefüllung spielt hervorragend gegen den Geschmack der Äpfel und wärmenden Gewürze - und ich denke, der Hauch von Zitrone wird es "nächste Stufe" bringen. Ich möchte es wirklich auch als Minibundts für Geschenke ausprobieren.

Ich mache dafür einen braunen Butter-Frischkäse-Zuckerguss (ich verwende etwa 3 Unzen Frischkäse und ein wenig Sauerrahm im Zuckerguss. Ja, ich weiß, es trägt zum Reichtum bei, aber jeder wird verrückt danach!) Ausgezeichnetes Kuchenrezept. Die einzigen Dinge, die ich anders mache, sind die Pekannüsse für den Teig zu rösten und weniger Zucker zu verwenden: 1,5 Tassen brauner Zucker im Teig, vs. 1 Tasse weißer Zucker und 1 Tasse brauner Zucker. Sie müssen keine 2 Tassen Zucker verwenden - es ist viel süß. Die Backzeiten variieren definitiv je nach Ofen und Pfannentyp.

Am vergangenen Wochenende gemacht. Ich hatte kein Piment, also habe ich stattdessen ein paar Nelken und Kürbiskuchengewürz verwendet. Ebenso gebraucht Granny Smith vs. Gala. War sehr lecker und sehr schön. Wird ein schönes Weihnachtsgeschenk für diese besonderen selbstgemachten Geschenke machen. War nicht so schwer oder zu zeitaufwendig. Ich hatte extra Teig für meine Pfanne und machte auch eine Mini-Laibpfanne.

Für meinen Freund gemacht und er hat es geliebt. Es ist viel Arbeit und sehr reich, aber es lohnt sich. Ich werde es auf jeden Fall wieder schaffen.

Lecker!! Dieses Rezept ist super einfach!! Ich bekomme immer noch Anfrage, es für die Feiertage zu machen! Ich fügte einen 1/2 Teelöffel mehr Backpulver hinzu und es ließ etwas mehr aufgehen. Einer meiner Farvorites!!

Ich habe dieses Rezept jetzt schon ein paar Mal gemacht. Ich habe es zuerst für Weihnachtsgeschenke für Lehrer / Busfahrer gemacht. Der Busfahrer sagt meiner Tochter (3 Jahre später) immer noch, dass sie mehr will! Ich lasse das Sahnehäubchen weg und es ist perfekt ohne. So lecker!

Ich habe diesen Kuchen zum ersten Mal vor über 2 Jahren gebacken und wir fanden, dass sich die Mühe gelohnt hat! Ich kann nicht glauben, dass dieser Kuchen schlechte Bewertungen bekommen hat. Es ist großartig! Jeder, dem ich es serviert habe, hat es geliebt. Ich habe es auch für Geschenke gemacht. Es ist etwas arbeitsintensiv, aber für besondere Anlässe großartig. Ich befolge das Rezept genau, habe aber festgestellt, dass die Menge des Zuckergusses für meinen Geschmack zu viel ist, also mache ich jetzt nur die Hälfte des Zuckergussrezepts und es scheint viel zu sein. Macht auch eine schöne Präsentation!

Ich habe diesen Kuchen für eine Party gebacken und er hat alle wirklich begeistert. Es ist viel Arbeit, aber jede Minute wert. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und es war perfekt!

Dieser Kuchen sah so ansprechend aus und ich habe das Rezept seit 2011. Gestern habe ich endlich einen gebacken. Ich war ein wenig enttäuscht. Es ist zwar sehr feucht (fast zu feucht und schwer) und schmeckt gut, aber es ist einfach nicht so gut, wie ich dachte. Es hat lange gedauert, weil ich zuerst Äpfel kochen musste, um das Apfelmus zu machen. Die Frischkäsefüllung ist etwas fad. Ich denke, es könnte besser sein, wenn in der Füllung brauner Zucker verwendet wird oder vielleicht nur etwas mehr Weißzucker. Wie gesagt, es ist gut, aber es ist nicht großartig. Wenn ich es noch einmal schaffe, werde ich das Rezept sicher an meine Geschmacksnerven anpassen.

Super Kuchen, auch hübsch. Habe das Rezept befolgt, außer dass die Frischkäsefüllung weggelassen wurde. Alle haben es geliebt. Werde es wieder machen, vielleicht mit vielleicht ohne Frischkäse.

Ich habe dieses Rezept gestern Abend ausprobiert und es war ein Hit. Sehr einfach zu machen und ich werde es wieder machen.

Dieser Kuchen war sehr lecker und sehr hübsch. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen.

Was für ein toller Apfelkuchen! Ich liebe den Käsekuchenteil im Inneren besonders. Meins sah fast genauso aus wie auf dem Bild und es schmeckte köstlich. Am überraschendsten ist, dass es selbst mit Pralinenglasur keineswegs zu süß ist. Das war das einzige, worüber ich mir Sorgen machte. Ich mag auch die Tatsache, dass es eine Kombination aus Öl und Apfelmus anstelle von Öl verwendet. Ich habe Gala- und Granny-Smith-Äpfel verwendet und Walnüsse anstelle von Pekannüssen verwendet. Ansonsten dem Rezept sehr treu geblieben. Werde das auf jeden Fall wieder machen. Es schmeckt so gut wie es aussieht.

Dieser Kuchen ist sehr gut. Es ist schwer und verdammt süß, aber es ist sehr gut. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Alle haben es geliebt.

Ich füge Kuchen kein Zuckerguss mehr hinzu. Das ist an sich schon toll. Es ist feucht und lecker ohne Zuckerguss. Das einzige Mal, dass ich Zuckerguss verwende, ist für einen Kinderkuchen, sie erwarten es. Ich glaube nicht, dass Erwachsene das tun. Das geht super mit Kaffee.

Sehr enttäuscht. Der Kuchen war sehr saftig, hatte aber nicht viel Geschmack. Überraschend, wenn man bedenkt, was alles drin ist. Ich habe eine Kombination aus Granny Smith und Fuji-Äpfeln verwendet, konnte aber keinen Apfelgeschmack feststellen. Es ist viel Arbeit für schlechte Ergebnisse. Ich würde das nicht noch einmal machen.

Das war ein wirklich toller Kuchen!! nicht zu süß! Verwenden Sie für die Glasur nicht zu viel Puderzucker, ich habe nur 1/2 Tasse verwendet und es war immer noch süß! . Insgesamt sehr gut, würde es wieder machen.

Liebte diesen Kuchen. Es war perfekt für die Tonnen übrig gebliebenen Äpfel, die ich von Thanksgiving hatte. Der Belag war etwas zu süß, werde beim nächsten Mal auf den Puderzucker verzichten oder vielleicht sogar alles weglassen. Der Kuchen passt perfekt zum Dessert nach dem Abendessen mit einer schönen heißen Tasse Kaffee. Danke, dass du dieses tolle Rezept geteilt hast!

Ich habe diesen Kuchen schon oft gemacht und er hat immer geschmeckt. Der Aufwand lohnt sich und es sieht so aus wie auf den Fotos. Ich empfehle sehr

Ich wusste, dass ich unter Zeitdruck stehen würde, also röstete ich die Nüsse und mischte am Abend zuvor alle trockenen Zutaten zusammen. Es ist ein wenig zeitaufwendig, aber es ist sehr gut. Das Sahnehäubchen allein ist wunderbar, ich würde es ohne zu zögern auf alles geben, was mit Gewürzen oder Kürbis zubereitet wird. Es reichte für einen ordentlichen Nieselregen auf einem Bundt Cake, wenn Sie ihn vollständig bedecken möchten, benötigen Sie eine doppelte Charge. Seien Sie sich bewusst, dass Sie es gießen MÜSSEN, während es warm ist, es wird schnell fest. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe diesen Kuchen letzten Herbst gebacken, als er in der Zeitschrift erschien, und er war an diesem Wochenende ein Riesenerfolg an der Fußball-Heckklappe. Ich mache es für dieses Wochenende wieder. Eine Person meinte, dass sie es mochte, dass es nicht zu süß war (außer natürlich der Glasur, die geändert werden könnte). Dieser Herr ging für Sekunden (und Drittel) immer wieder zurück. Es könnte als Kaffeekuchen beim Brunch serviert werden.

Entschuldigung, ich wollte keine so niedrige Bewertung abgeben, aber als ich gelesen habe, was jeder Stern bedeutet, fasst es ein Stern für mich zusammen. WÜRDE NICHT WIEDER MACHEN. Dieses Rezept schien von jemandem geschrieben worden zu sein, der beschlossen hat, alles außer der Küchenspüle in eine Mischung zu werfen. Der Begriff "Overkill" scheint hier auf ekelerregende Weise gut zu passen. Der Geschmack des TATSÄCHLICHEN Kuchens war sehr gut - genau die richtige Schärfe und Dichte und die Glasur, obwohl etwas zuckerhaltig, passte gut dazu. Danach hat es mich wirklich abgeschreckt. Nix den Frischkäse machen einen Käsekuchen, nix die Äpfel und machen einen Kuchen. Sie könnten sogar die gemahlenen Pekannüsse vernichten und den Kuchen einfach mit Hälften belegen [wie abgebildet] und es wäre ein weitaus besseres Ergebnis. Tatsächlich habe ich darüber nachgedacht, genau das zu tun, möglicherweise Cupcakes zuzubereiten, stattdessen mit Pekannüssen zu glasieren und zu belegen.


Apfelkuchenfüllung

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Hausgemachte Apfelkuchenfüllung mit Zimt, Zucker und Zitronen ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Äpfel zu verbrauchen. Dieses Dessert-Topping oder -Füllung ist in nur 30 Minuten fertig!

Inspiriert von unseren leckeren und einfachen Apfelkuchen, diese hausgemachte Apfelkuchenfüllung eignet sich hervorragend zum Einfrieren oder Einmachen. Schauen Sie sich alle unsere Früchte an Kuchenrezepte Sie können ein schnelles Dessert vorbereiten.

APFELKUCHEN FÜLLUNG

Eine hausgemachte Apfelkuchenfüllung ist einfach so viel besser als jede Dosenapfelfüllung, die Sie im Supermarkt kaufen! Es ist mit frischen Zutaten gefüllt und enthält keine fragwürdigen Konservierungsstoffe. Dieses Rezept für die Apfelkuchenfüllung ist so einfach und lecker, dass Sie die Konserven nie wieder kaufen werden.

Bei der besten Apfelkuchenfüllung dreht sich alles um frisch! Verwenden Sie frischen Zitronensaft anstelle des in Flaschen abgefüllten Zeugs. Wenn Sie es finden können, versuchen Sie es mit frischer, ganzer Muskatnuss und reiben Sie es selbst. Frisch gemahlene Muskatnuss hat viel mehr Geschmack und ganze Muskatnüsse bleiben lange frisch in der Speisekammer.

Für diese Apfelkuchenfüllung können Sie entweder Apfelscheiben oder Apfelstücke verwenden. Wichtig ist, dass sie in Größe und Breite gleich sind, damit sie gleichmäßig garen. Ihre Apfelkuchenfüllung wird direkt nach dem Kochen dünner erscheinen, aber sie wird beim Abkühlen dicker.

Dieses Rezept reicht für einen 9-Zoll-Kuchen, Sie können ihn jedoch leicht verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen, um ihn im Voraus aufzubewahren. Das Einfrieren der Tortenfüllung ist die einfachste Art, sie aufzubewahren, außerdem hält sie 6 Monate im Gefrierschrank! Wenn Sie dieses Apple Pie Filling Rezept verwenden möchten, finden Sie in diesem Beitrag Anweisungen zur Verwendung einer Wasserbad-Dosenmethode.

Bewahren Sie Ihre Apfelkuchenfüllung im Gefrierschrank auf, um einen gebrauchsfertigen, einfachen hausgemachten Apfelkuchen zu erhalten! Einfach auftauen und in eine im Laden gekaufte Tortenkruste gießen, mit einer zweiten Kruste belegen und backen, bis die obere Kruste goldbraun und die Füllung heiß ist. Wenn Ihre aufgetaute Apfelkuchenfüllung zu dünn ist, verwenden Sie eine Maisstärkeaufschlämmung aus gleichen Teilen Wasser und Maisstärke, um sie vor dem Backen anzudicken.

Diese Apfelkuchenfüllung kann in all Ihren Lieblingsrezepten außer nur Apfelkuchen verwendet werden. Probieren Sie es mit einem braunen Zuckerstreusel überbacken für einen einfachen Apple Crisp oder als Füllung in jedem Apfelrezept. Sie können es auch einfach warm in einer Schüssel mit servieren Vanille-Eiscreme oder Schlagsahne.


Ich bin allergisch gegen Koriander, aber dieses Rezept würde ich gerne ausprobieren. Irgendwelche Vorschläge für einen Ersatz? Vielen Dank!

Ich stimme DianePrewitt1 voll und ganz zu. Ich habe das gemacht, um es zu einem Grillabend zu bringen, weil es cool, knusprig und nahrhaft klang. Die Äpfel, Essig und Koriander waren mehr als überwältigend. Ich würde das nicht noch einmal machen, da ich zu viele Zutaten ändern müsste.

Außerdem - ich hatte keine Oma-Schmiede, also habe ich stattdessen rote leckere Äpfel verwendet - und in der Anleitung stand nicht, sie zuerst zu schälen, aber ich tat es - lecker!

Das haben wir in meiner Familie geliebt! Ich war angenehm überrascht, wie perfekt dies als Beilage zu Burgern war. (Wir haben eine Vielzahl von Gourmet-Topping-Burgern gemacht.) Habe dies am Memorial Day gemacht und alle waren begeistert - Party von 10. Das Rezept wurde angefordert. werde ich wieder machen. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war anstelle von geriebenen Karotten 10 Unzen. Beutel mit Streichholzkarotten und 1/4 Tasse Rosinen. Ich bin mir nicht sicher, was mit der Diane-Rezension passiert ist, ich habe 2 kleine Äpfel verwendet, sie gerieben, kein überwältigender Geschmack. Kreuzkümmel und Koriander sorgen für einen überraschend guten Geschmack. Schöner Crunch, leicht.


Schau das Video: Rezept für KÄSESPÄTZLE - Einfach! Täglich! Mitkochen! mit Nelson Müller (Januar 2022).