Neue Rezepte

Gebackene Makrele mit Gemüse

Gebackene Makrele mit Gemüse

Wir putzen und waschen das gesamte Gemüse.

Die Julienne-Zwiebel, die Karotte in dünne Scheiben, die Paprika in Streifen und die Zucchini und Aubergine in größere Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken und Tomaten in kleine Würfel schneiden.

In das heiße Öl die Karotten und Zwiebeln geben, dann, nachdem sie anfangen weich zu werden, Knoblauch, Auberginen, Zucchini und Paprika. Gelegentlich umrühren, bis das Gemüse leicht weich wird, ohne seine Form zu verlieren. Tomaten, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Thymian, scharfe Paprika zugeben und 2-3 Minuten kochen lassen. Die Gemüsemischung in eine hitzebeständige Schüssel geben und die Makrelenstücke darauflegen, die ich vorher gut gewaschen, abgetropft und mit Salz bestreut habe. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen, bis der Fisch leicht gebräunt ist und die Sauce bindet. Wir servieren warmes Essen, mit grüner Petersilie bestreut.


Gebackene Makrele mit Gemüse in Alufolie

Gebackene Makrele mit Gemüse in Alufolie Rezepte: wie man kocht gebackene Makrele mit Gemüse in Alufolie und die leckersten Rezepte für gebackene Karpfen in Alufolie, gebackene Hähnchenschenkel in Alufolie, gegrillte Karpfen in Alufolie, Makrele mit gebackenem Brokkoli, gebackene Hähnchenschenkel mit Gemüse, ohne Knochen mit gebackenem Gemüse, Fleischbällchen ohne Knochen im Ofen mit Gemüse, gegrillte gefrorene Makrele, geräucherter Makrelensalat mit Sellerie, Makrelenteller.

Makrele mit gebackenem Gemüse, in Alufolie

Fischgerichte 1 Makrele 2 Kartoffeln 1 Karotte 1/2 Zucchini 1/2 Zwiebel 3-4 Sträuße Brokkoli Zwiebel 1 Tomate 3 Zitronenscheiben Olivenöl Salz Pfeffer Zitronensaft

Gebackene Makrele in Folie mit Gemüsebeilage

Gebackene Fischgerichte in Folie mit Gemüsebeilage Fischstücke (Makrele) Butter Zitrone Salz Pfeffer Thymian Vegeta Petersilie grüner Rosmarin sehr wenig Olivenöl Blumenkohl Brokkoli Karotten

Dorade mit Gemüse in Alufolie im Ofen

Paprika, Paprika, Zucchini -3 Stück Dorade -1 Zucchini -2 Paprika -einige Kirschtomaten (oder normale Tomaten) 3 Zehen Knoblauch -Öl -Salz Salz -Zitronensaft -Aluminiumfolie

Kaizer im Ofen in Alufolie

Kaizer -1 Stück Kaizer -Aluminiumfolie

Gegrillter Fisch mit Knoblauchsauce

Gerichte mit über 6 Fischfilets (Pangasius, Makrele, Kabeljau etc.) Gewürze für Fischsaft aus 1 Zitrone 6 Knoblauchzehen 2 EL Öl 300 g Joghurt Alufolie

Makrele in Folie im Ofen oder Grill

Lebensmittel, Fischgerichte, über 2 kg Makrele, 8 Knoblauchzehen, 2 rote Zwiebeln, Tomatensaft oder Ketchup, Salz, Pfeffer, Gemüse oder andere Gewürze, nach Geschmack Öl, Butter oder Margarine, Lorbeerblätter, Zitrone

Gebackene Makrele nach mediterraner Art

Makrele, Fisch, Gebackener Fisch 3 Zehen Knoblauch Salz Pfeffer 1 Teelöffel Koriander 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel grüne Petersilie 2 Stück Makrele ausgeweidet 1 Zitrone Olivenöl

Weißfisch in Folie

Gerichte mit über 6 Fischfilets (Kabeljau etc.) 2 Zitronen 1 große Zwiebel 1-2 Karotten Salz Pfeffer Öl Alufolie

Makrele in Folie im Ofen

Gerichte mit Zitronenfisch (Saft + Scheiben) 1 1/2 Knoblauch 6 Zehen Salz nach Geschmack Pfeffer nach Geschmack etwas Öl

Pangasiusfilets mit gebackenem Reis - eigenes Rezept

250 gr Reis 3-4 Stück Fischfilets Pangasius zartes Knorr 1 Würfel Knorr-Gemüse 1 Würfel Knorr-Hähnchen oder Hühneröl zum Braten Mehl Alufolie

Gebackener Karpfen

Gerichte mit über 1 Karpfen 1.500 gr. Öl 100gr. 1 Zwiebel 4-5 Zehen Knoblauch Petersilie rote Paprika Champignons kleine rote Champignons Salz Pfeffer Beeren Zitrone Käse Weißwein Rosmarin Pasta rote Folie Alu

Gebackene Hühnerleber

Käse, Hähnchenschinken aus dem Schwarzwald Roter Hähnchenleberkäse Salz Alufolie

Gegrillte Makrele in Folie

Mahlzeiten, Fleisch Fleischgerichte - 2 Stück Salz, zart, Rosmarin einige Kirschtomaten Olivenöl

Hausgemachter Parizer, speziell für Kinder

Champignons, Mineralwasser, Wasser 800 g Schweine- oder Hühnerfleisch 4 Scheiben Brot eine Dose Milch Mineralwasser Salz 1 Teelöffel geriebenes Backpulver Gewürze wie 2 Eier Gemüse (Petersilie) eine Tasse Olivenöl Champignons oder Paprika (am Ende sind sie vorbei.

Gebackene Lachsscheiben in Folie

Gerichte mit Lachsfilets & Nbspsor Lachssteaks Schale von 1/2 Zitrone und Olivenöl Saft frischer Thymian Salz Pfeffer Pfeffer Alufolie in Stücke geteilt 2-3 Tomaten in kleine Würfel geschnitten Olivenöl

Gebackene Putenbrust

Käse, Gewürze Putenbrust Käsescheiben Räuchersalami oder Speck Butter Gewürze Alufolie oder Knorrbeutel

Gebackene Kartoffelschenkel

Kartoffel, Hähnchenschenkel, Hähnchenschenkel Kartoffeln Gewürze für Hähnchensteak Alufolie oder Knorrbeutel

Über der Kartusche oder im Backofenbeutel

Fischgerichte für 2 Personen: - 2 ganze Fische von ca. 300 gr. je - 2/4 Knoblauchzehen - Salbeiblätter und frischer oder getrockneter Rosmarin - Salz Pfefferöl - Alufolie für die Tüte

Gebackene Port-Äpfel (portugiesisches Rezept)

für 5 Personen: 5 große Äpfel, 100 gr. Öl (4 Esslöffel) 50 ml Portwein (oder süßer Wein.) 3 Teelöffel Zimtpulver, 60 gr. Zucker (3 Esslöffel), 50 gr. Honig (5 Esslöffel), 5 Essstäbchen Zimt, Alufolie (5 Stück um die Äpfel gut zu verpacken)

Gebackene Makrele (Pečeni skuše)

Lebensmittel, Fischgerichte, Fisch 3-4 Stück frischer Fisch (Makrele / Sardine / Forelle) 100 g geschnittener Bauernschinken vegeta podravka 4 Knoblauchzehen gemahlener Pfeffer sautiertes Gemüse (Zwiebel, Karotte, Zucchini) Naturkartoffeln 3 EL Öl 4-5 Blätter Basilikum

Gebackene Makrelenfilets

Gerichte mit über 4 Stück Makrele 1 Zitrone 1 Orangenöl Gewürze: Salz Pfeffer Rosmarin Lorbeerblätter Dill nach Geschmack

Gebackenes Hähnchen mit Ofenkartoffelgarnitur

Kartoffel 1 kg Hähnchen (Unterschenkelhämmer), 3-4 Kartoffeln, 6-7 Babykarotten (kleinere Karotten), ein Zauberbeutel Knorr für Hühnchen mit Knoblauch, 1 Knoblauchzehe eine Paprika (kann auch rot aber auch gelb sein ), 1 mittelgroße Zwiebel, 2 weichere Tomaten 1 Link.

Macrou La Cuptor

Gerichte mit über 4 Stück frischer Makrele oder gefrorenem Salz, 1 Glas Weißwein 1 größere Tomate frische Petersilie 100 ml.Wasser Olivenöl

Gebackene Makrele mit Reis und Kartoffeln

Mahlzeiten mit über 4 Stück Makrelenreis 1 Karotte 1 rote Zwiebel 2 Zitronenscheiben 1 Lorbeerblatt Salzwasser Öl Gewürz Borschtsch Gemüse Dill und Petersilie Kartoffeln 1 Scheibe Käse 1 gewürfelte Butter

Hühnersoldat mit Gemüse

Kartoffel, Zucchini, Huhn 1 Huhn - 1 kg 3 Kartoffeln 1 große Karotte 3 Zucchini 1 gelbe und 1/2 rote Paprika 2 Würfel Hühnerknolle 1 Teelöffel Paprika 1 Teelöffel Salbei 2 Esslöffel Öl 100 ml Wasser Alufolie.

Makrele im Ofen

Gerichte mit mehr als 6 Stück Makrele Salz Rosmarin Pfeffer Chilipulver Lorbeerblätter Curry 1 rote Zwiebel 2 Knoblauchzehen Olivenöl

Hühnerrolle mit Gemüsebeilage

eine Hähnchenbrust, 50g Käse, 50g Hähnchenschinken, 4 Donutscheiben, Salz, Öl, Sesam, Alufolie. für die Garnitur: ein paar Kartoffeln, eine Karotte und Erbsen.

Macrou La Cuptor

Ich habe frische Makrelen zu Fischgerichten verwendet, aber es kann mit dem gleichen Ergebnis auch gefrorene Makrele verwendet werden. ein Glas Öl du hast ein Glas Apfelessig mit Wasser angerührt Salz gemahlener Pfeffer Pfefferkörner Koriandersamen 2 Lorbeerblätter Zitrone

Rumänischer Karpfen in Alufolie

Speisen mit Fisch -eine Hälfte rumänischer Karpfen -Salz -Pfeifer-Muskatnuss -Ingwer -Öl -1 Zitrone

Makrele im Ofen

Gerichte mit über 4 Stück Makrelenfilets 1 kg weiße Zwiebel Salz Birne Majoran Rosmarin Enibahar Lorbeerblätter eine Zitrone 50 ml Wein 50 ml Donutöl in Essig zum Garnieren

Makrele im Ofen

Mahlzeiten mit über 7 Makrelenfisch 2 Karotten 1 Wasserzwiebel 4 Knoblauchzehen 3 Tomaten 3 Teelöffel Salz 2 Teelöffel Pfeffer 7 Lorbeerblätter 2 Esslöffel Öl Wasser

Makrele im Ofen

Lebensmittel, Fischgerichte, über 7 Makrelen, 2 Zwiebeln, 1 Karotte, 2 Tomaten, 400 ml Weißwein, 50 ml Öl, 1 grüne Dillkeule, 2 Zitronen, 3 Lorbeerblätter, fein, gemahlener Pfeffer, Oregano , scharfer Paprika.

Lachs mit Senfsauce in Alufolie

Lachs, über 1 Lachsfilet 100 g Honig 4 Knoblauchzehen 50 g Senf Dijonsaft von 1/2 Zitrone 1 EL Olivenöl Salz Pfeffer Peperoni Flocken grüne Petersilie Zitronenscheiben

Pastravi ^ in Papiota

Gerichte mit über 4 P astravi 4 Knoblauchzehen 1 kleiner Bund grüne Petersilie 1/2 Zitrone 4 Esslöffel Olivenöl Salz und Pfeffer etwas scharfer Pfeffer (optional) Alufolie

Überraschungsrolle mit Fleisch und Gemüse

Fleischgerichte 1 kg Hackfleisch (egal welches) 2 Kartoffeln auf einer großen Reibe Knoblauch gehackte weiße Zwiebel Tomatenmark 3-4 rohe Eier Semmelbrösel Salz Pfeffer Senf Basilikum Paprika 2 gekochte Karotten 100 g schwarze Oliven 4 gekochte Eier 1-2 Gogosari murati folie.

Makrele mit gebackener Tomatensauce

Mahlzeiten mit mehr als 4 Stk. Makkaroni 3 Tomaten 3 Zwiebeln & Frack12 Knoblauchzehe 1 ganze Zitrone (passend) Saft einer Zitrone ein Esslöffel Pfefferpaste ein Lorbeerblatt getrocknetes Basilikum ein Bund Petersilie Salz Pfeffer 30 ml Öl 100 ml Weißwein

Mäuse im Stroh

300g Putenbrust (oder Hähnchen), eine kleinere Rote Bete, 100g geriebener Käse, Salz, Pfeffer, 2 größere Kartoffeln. 100 g Semmelbrösel, 100 g Mohn und ein Ei. Aluminiumfolie zum Verpacken von Mäusen.

Lachs in Alufolie schnell auf dem Grill zubereitet und Brokkoli garniert

Fischgerichte, Gegrillte Rezepte Lachsfilets, Knoblauch, Paprika, Olivenöl, Brokkoli und Zitrone, geriebene Muskatnuss, Rosmarin und weißer Pfeffer zum Abschmecken von Olivenöl.

Forelle mit Zitrone und Rosmarin

Zitrone, Zitrone 1 Forelle 1/2 Zitrone 1 Esslöffel Öl ein paar Schluck Rosmarin Salz Pfeffer 1 Knoblauchzehe Alufolie Essen

Blätterteig mit Quitte und Walnussmarmelade

1 Päckchen Kuchenbleche, 1 Glas Quittenmarmelade (400 g) 30-40 gemahlene Walnüsse 4 Esslöffel Honigsirup (1 Glas Wasser + 5 Zuckerleber) Alufolie so groß wie das Blech, in dem es gebacken wird

Geräucherte Makrele

26 Stk. Gefrorene Makrele feines Salz zum Abschmecken Öl für gefetteten Fisch am Ende

Gebackener Fisch mit Gemüse

Speisen mit 2 Stück Fisch (Kabeljau, Makrele), 2 Zwiebeln, Karotten, Tomaten, Öl, 300ml Tomatensaft, rote und gelbe Paprika, Saft einer halben Zitrone, Gewürze für Fisch

Gebackene Makrele mit Tomaten-Knoblauch-Sauce

Zitrone, Petersilie, Mac 2 kg Makrele 500 ml Tomatensaft 2 rote Kapia Paprika 1 Knoblauchzehe 3 Esslöffel Olivenöl Salz und Pfeffer Petersilie Zitrone

Zucchini mit Parmesan in Alufolie

Garnituren, Gekochte Speisen 1/4 Tasse Butter 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum 1 Teelöffel getrockneter Oregano Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack 4 Zucchini, in 1 Scheiben geschnitten 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken 2 Esslöffel gehackte Petersilie

Makrele mit Gemüse bei Doubletta

Gerichte mit über 1 großen Makrele 1 große Kartoffel 1 große Tomate grüne Petersilienblätter eine Zitrone einige Esslöffel Olivenöl Salz

Kartoffeln mit Käse und Knoblauch, in Alufolie gebacken

Garnituren, Snacks 2 große Kartoffeln, in Würfel geschnitten 2 EL Olivenöl 4 Knoblauchzehen, fein gehackt 1/2 TL scharfer Paprika 1 TL Petersilie 1 Tasse Cheddar-Käse, geriebenes Salz, nach Geschmack

Gebackene Makrele mit weißer Sauce

Fischgerichte, die ich für dieses Rezept verwendet habe zwei Stücke frische Makrele (du kannst auch gefroren verwenden), Zitronensaft, etwas grüne Petersilie, etwas grüner Estragon 3 Teelöffel Sauerrahm, 6 Esslöffel Joghurt, ein Glas Weißwein, etwas Olive Öl, Salz.

Makrele auf der Säge

Lebensmittel, Fischgerichte, Fisch 1,2 kg Makrele, Öl 50 g, Gewürze für Fisch, Griechische Soße 400g

Geräucherter Makrelensalat

Makrele, Fisch, Vorspeisen 2 Stück geräucherte Makrele 2 Eigelb 2 Teelöffel Senf 2 Esslöffel Sauerrahm 200 ml Öl Salz Pfeffer 1 Gurke 2 Esslöffel Zitronensaft

Gebackener Karpfen mit Gemüse.

Speisen mit mehr als 1 Karpfen von 2-3 kg (ich lege auch frische Makrelen für den Kleinen) 2-3 passende Zwiebeln 1-2 Paprika 5 Tomaten 4-5 Knoblauchzehen 4-5 Champignons zarter Pfeffer Oreganopfeffer ein halbes Glas Wein ein halbes Glas Öl 1 Glas Wasser.


Gebackene Fischrezepte mit Gemüse - Karpfen, Makrele, Kabeljau, Kabeljau

Die Eingeweide schälen und die Köpfe abschneiden. Anschließend mit Salz und Pfeffer in heißem Öl anbraten. Auf einem Papiertuch belassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Fetten Sie das vorbereitete Blech mit Öl ein und legen Sie den Fisch hinein. Die mit Olivenöl, Paprika, Knoblauch und Gewürzen vermischte Tomatensauce darüber gießen. Das Blech in den Ofen schieben und 20-30 Minuten ruhen lassen.

Mit natürlichen Kartoffeln, Zitronenscheiben und Gemüse servieren. Die Makrele ist sehr lecker in einem in Folie verpackten Ofen.

2. Gebackenes Karpfenrezept gefüllt mit Gemüse

• 1,5 kg Karpfen
• 10 Esslöffel Tomatensaft
• 1 kg Kartoffeln
• 200 g Champignons
• 2 mittelgroße Zwiebeln
• 2-3 Bund Brokkoli
• 1 Stange Sellerie
• 1 Pfeffer oder Donut
• 2 Zitronen
• 150 ml Weißwein
• 100 ml Öl
• Salz, Pfeffer, Thymian

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Wachsen und in etwas Öl anbraten, dann auf einen Teller legen. In demselben Öl das in dünne Scheiben geschnittene Gemüse anbraten.

Fetten Sie das vorbereitete Blech ein und legen Sie die Kartoffeln hinein. Der Fisch ist gefüllt mit Champignons, Paprika, Sellerie, Zwiebeln und Zitrone. Den Fisch über die Kartoffeln legen, mit den Gewürzen bestreuen und dann alles mit Tomatensaft und Wein beträufeln.

Das Blech mit Frischhaltefolie abdecken und 20 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 10-15 Minuten bräunen lassen.

3. Rezeptcode im Ofen mit Kartoffeln

• 2 Code-Tabs
• 4-5 große Kartoffeln
• 1 Zwiebel
• 1 Tomate
• 3 Knoblauchzehen
• gehackte Petersilie
• Salz und Pfeffer

Die Zwiebel in Ringe schneiden und in eine mit Öl gefettete Pfanne geben. Darauf das Kabeljaufilet und den zerdrückten Knoblauch darauflegen, mit einem Esslöffel Öl, Salz und etwas Wasser zu einer Sauce verarbeitet.

Die Kartoffeln in Ringe schneiden und über den Fisch legen, fein gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer darüberstreuen. Die Pfanne abdecken und bei mittlerer Hitze 15 Minuten backen. Decken Sie das Blech ab und stellen Sie es wieder in den Ofen, bis die Kartoffeln gebräunt sind.

4. Rezept für gebackenen Seehecht

• 1 kg Seehechtfisch
• 500 g Champignons
• 3 Kartoffeln
• 3 Karotten
• 3 Knoblauchzehen
• Salz, Pfeffer, Petersilie, Zitrone und andere Lieblingsgewürze

Das Gemüse in Scheiben schneiden und in die gefettete Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, ein Glas Wasser aufsetzen und 20 Minuten backen.

Kürbis schälen, reiben und waschen. Auf das Gemüsebett legen, mit Zitronensaft beträufeln und weitere 20-30 Minuten backen. Dieses Rezept kann mit Joghurt und Knoblauchsauce serviert werden.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Gebackene Makrele in Tomatensauce mit Leurda

Einfach köstlich diese gebackene Makrele in Tomatensauce mit Leurda, perfekt für Fastenzeiten mit Fischfreisetzung, aber nicht nur!

Die Makrele scheint mir der praktischste Fisch, sie ist auch lecker und außerdem habe ich verschiedene Kommentare oder Artikel darüber gelesen, bis ich mich entschieden habe, sie nicht zu konsumieren.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • 4 Stück. über Makro
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 gr geschälte Tomaten, in Tomatensauce
  • 1 Leurda-Krawatte
  • Thymian
  • Oregano
  • 2 war dafin
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Öl
  • Zu servieren:
  • Zitrone
  • Polenta (die ich nicht fotografiert habe :))))

[/ Zutaten]
[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Bereiten Sie die Zutaten für Makrele im Ofen in Tomatensauce mit Leurda . zu

Wir waschen den Fisch und entfernen seine Eingeweide, Schwanz und Flügel.
Wir lassen es abtropfen und streuen dann Pfeffer und Salz darüber.
Die Dosentomaten fein hacken und mit Gewürzen, Salz, falls nötig und Zucker abschmecken.
Wir hacken die Leurda fein, einschließlich der Schwänze, die wir durch die Presse geben oder mahlen sie wie Knoblauch.
Eine Zwiebel schälen und reiben.

Zubereitung Gebackene Makrele in Tomatensauce mit Leurda

Geben Sie das Öl in eine hitzebeständige Form, legen Sie dann den Fisch hinein und stellen Sie ihn für 40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Für die Sauce das Öl bei schwacher Hitze in eine Pfanne geben, dann die Zwiebel hinzufügen und erhitzen, bis sie gut weich ist.
Tomaten, Lorbeerblätter und Wasser dazugeben und nur solange auf dem Feuer lassen, bis der Geschmack angenehm ist.
Das Blech mit dem Fisch aus dem Ofen nehmen (nach 40 Minuten), etwas von dem Öl, in dem es zubereitet wurde, abtropfen lassen und die Leurda darüber streuen, dann mit der Tomatensauce bedecken.
Wir lassen genug Öl in der Pfanne zum Einfetten, da wir auch das Öl in der Soße haben, damit genug Fett vorhanden ist.
Setzen Sie das Blech für 15 Minuten zurück in den Ofen, bis die Leurda ihr Aroma hinterlässt, dann fügen Sie nach dem Ausschalten der Hitze die gehackte Petersilie hinzu.
Es ist eine süße würzige Sauce, sehr gut!
In der Hoffnung, dass Ihnen mein Rezept für Makrele im Ofen mit Leurda gefällt, wünsche ich Ihnen gutes Essen und guten Appetit!

Du kannst auch meinen Rezepten auf der Seite folgen Facebook, aber ich warte auf euch mit kulinarischen Überraschungen und weiter Instagram.


Gebackene Makrele mit Gemüse

Wir lieben Fisch, deshalb findet man ihn oft, ein paar Mal in der Woche, auf der Speisekarte meiner Familie. Ob frisch aus der Marktfischerei oder aus der Supermarkt-Gefriertruhe, Fisch gehört zu unserem Speiseplan. Wir kochen es genauso, aber heute habe ich mich für Gemüse entschieden, wie Sie im nächsten Film sehen können

Hier ist ein leckeres Rezept für Macro mit gebackenem Gemüse.


Ofenrezepte

Die folgenden Ideen zum Kochen dieses Fisches helfen Ihnen, nicht nur die Komplexität seiner Zubereitung zu verstehen, sondern auch die Nuancen des Schneidens und Servierens. Bevor Sie jedoch Rezepte lernen, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Produkt haben. Wählen Sie frischen Fisch und wenn diese Option nicht verfügbar ist, kaufen Sie ihn frisch gefroren. Wenn das Gehäuse mehrmals plötzlichen Temperaturschwankungen ausgesetzt war, kann es nicht nur beschädigt werden, sondern auch einen frischen Faden haben, der bröckelt. Dies ist besser ins Ohr zu stecken.

In Folie

Um den Feuchtigkeitsgehalt der Produkte zu erhalten, empfehlen Fachleute, entweder fest verschlossene Behälter (ideales Geschirr) oder doppelseitige Folie zu verwenden. Es ist sehr praktisch, mit letzterem zu arbeiten, insbesondere aufgrund seiner Fähigkeit, die Form des Produkts zu erhalten. Die Folienhülle im Backofen kann wie eine große Fischrolle gefüllt mit beliebigem Gemüse gegart werden. Eine universelle Kombination aus sauren Äpfeln und Zucchini.

  • Feile & # 8211 800 g
  • oder 2 Katzen. & # 8211 2 Stk.
  • Stärke & # 8211 1 EL. l.
  • Salz
  • frisches Grün
  • grüner Apfel
  • junge Zucchini.
  1. Das Filet durch einen Fleischwolf geben. Hackfleisch mit Salz.
  2. Eiweiß schlagen, mit dem Fischmehl vermengen. Stärke hinzufügen, mischen.
  3. Apfel und Zucchini schälen und reiben. Mit den Händen abseihen, mit gehackten Kräutern, Eigelb (1 Stk.) mischen.
  4. Die Folie mit der glänzenden Seite nach oben auslegen, den gehackten Fisch dick darauf verteilen. stempeln.
  5. Über der gleichen dichten und gleichmäßigen Schicht & # 8211 Kürbistisch.
  6. Eine Rolle formen, fest mit Folie umwickeln. 50-55 Minuten bei 190 Grad backen.

Mit Kartoffeln gebacken

Wenn Sie die richtigen Gewürze für die Hauptprodukte wählen, können Sie ein sehr leckeres, aber einfaches Gericht ohne exotische Zutaten zubereiten. Gebackener Fisch und Kartoffeln sind nicht immer langweilig und lässig: eine große Portion getrockneter Kräuter, etwas Olivenöl und Meersalz, eine ungewöhnliche Art zu servieren & # 8211 und hier haben Sie ein köstliches Festessen. Dazu passt am besten trockener Weißwein.

  • kleines Gehäuse & # 8211 2 Stk.
  • Kartoffeln & # 8211 3-4 Stk.
  • kleine lila Zwiebel
  • eine Mischung aus getrocknetem Thymian, Oregano, schwarzem Pfeffer, Salbei & # 8211 1 EL
  • ein Rosmarinfaden
  • grobes Salz & # 8211 1 EL. l.
  • Olivenöl & # 8211 1 EL. l.
  • Mozzarella & # 8211 30 g.
  1. Kartoffeln waschen, schälen, normal kochen: eine halbe Stunde in kochendem Salzwasser. Wenn Sie fertig sind, kneten Sie.
  2. Olivenöl erhitzen, Rosmarin darin schwenken. Nach 10-11 Sekunden entfernen. Die gehackte Zwiebel in diesem Öl anbraten.
  3. Das Püree mit getrockneten Kräutern würzen, in den Fingern pürieren. Röstzwiebeln, gefetteten Mozzarella hinzufügen. Mischen.
  4. Machen Sie basierend auf dem Foto Einschnitte entlang der Rückenflosse, entfernen Sie den Kamm. Stellen Sie sicher, dass Sie Handschuhe, schwarzen Film, Rippen und Kiemen loswerden. Spülen Sie das Gehäuse unter fließendem Wasser ab.
  5. Füllen Sie jeden Fisch mit Kartoffeln & # 8211 oben im Formular sieht aus wie adjarian khachapuri.
  6. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Ofentemperatur beträgt 190 Grad, die Backzeit beträgt eine halbe Stunde. Danach müssen Sie die Schüssel noch 10-12 Minuten bei 170 Grad halten.

Im Ofen mit Gemüse

Fisch ist ein Proteinprodukt, daher empfehlen Ernährungswissenschaftler, es mit pflanzlichen Lebensmitteln zu kombinieren: Es ist gesund, lecker, leicht und einfach. Das Kochen mit einer Gemüsemischung dauert eine halbe Stunde, wovon die Arbeit der Hausfrau nur 7-10 Minuten dauert. Ein Gemüseset kann beliebig gewählt werden, denn dieser Fisch passt gut zu traditionellen Karotten und Kartoffeln und der weniger beliebten Spargel-Zucchini.

  • Steaks & # 8211 5-6 Stk.
  • Sellerie
  • Spargel & # 8211 200 g
  • Zitrone
  • Bulgarischer Pfeffer & # 8211 2 Stk.
  • gemahlener Pfeffer, Salz
  • Knoblauchzehen & # 8211 2 Stk.
  • Olivenöl.
  1. Den Ofen auf 175 Grad aufheizen.
  2. Die Steaks waschen, mit Salz anbraten.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen, dort den gehackten Knoblauch wegwerfen. Braten, bis ein heller Geschmack entsteht (weniger als eine Minute).
  4. Fügen Sie die fein gehackte Selleriewurzel hinzu. 14-15 Minuten bei starker Hitze kochen.
  5. Den Fisch mit einer hitzebeständigen Form füllen und mit Zitronensaft gießen. Fügen Sie gehackten Spargel, Paprikastroh, gebratene Selleriewurzel hinzu. Mit Folie zusammendrücken.
  6. Das Schiff ist in 30 Minuten fertig. Entfernen Sie gegebenenfalls die Folie früher und bräunen Sie die Kruste.

Sein Ärmel

Hausfrauen, die das Praktische schätzen, kochen gerne mit einer speziellen Tasche oder Hülle. Das Backblech ist leicht zu reinigen, das Essen klebt nicht und wird immer perfekt. Es wird fast ähnlich wie Folie verwendet: Es ist wichtig, die Einfüllöffnung sehr gut zu schließen, und die Temperatur und die Backzeit sind gleich.

  • Makrele
  • Mais & # 8211 200 g
  • Karotten & # 8211 2 Stück
  • Süßer Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl & # 8211 1 EL.
  1. Kadaver ausnehmen, abspülen, in Portionen schneiden. Salz.
  2. Paprika in Streifen, Karotten & #8211 in dicke Kreise schneiden. Öl.
  3. Gießen Sie alle Zutaten in den Ärmel, binden Sie ihn fest. Auf ein Backblech legen, ein halbes Glas Wasser hinzufügen.
  4. Das Meisterwerk wird in 40-45 Minuten fertig sein.
  5. Gegen Ende dieser Zeit können Sie das Gericht auf ein Backblech legen und auf dem Grill grillen.

Mit Zwiebeln

Diese Option, gebackenen Fisch zu servieren, gilt als Klassiker und wird für Situationen verwendet, in denen Sie ein warmes Gericht mit mehreren verschiedenen Beilagen haben möchten. Der Algorithmus der Aktionen ist extrem einfach, daher neigt ein mit Zwiebeln gekochter Fisch dazu, sich auch bei einem unerfahrenen Wirt als perfekt zu erweisen. Wählen Sie die Gewürze aus, die Sie mögen, und beginnen Sie mit dem Schneiden der Kadaver.

  • Makrele & # 8211 2 Stk.
  • lila Zwiebel & # 8211 2 Stk.
  • Mayonnaise & # 8211 1 EL. l.
  • Salz
  • würzen.
  1. Waschen Sie die Kadaver, den Darm. Spülen.
  2. Mit Gewürzen und Salz einfetten, in Alufolie wickeln, eine Stunde abkühlen lassen.
  3. Um dies zu erhalten, schneiden Sie wie bei den portionierten Stücken kreuzweise ein. Jeder von ihnen ist mit Zwiebeln gefüllt, die in halbe Ringe geschnitten sind.
  4. Um eine Haut mit Mayonnaise zu verarbeiten, verteilen Sie sie auf einem Backblech.
  5. Gebackener Fisch kann nach 40 Minuten serviert werden, wenn die Ofentemperatur 200 Grad betrug.

Mit Zitrone

Auch hier eine sehr einfache und schnelle Art, diesen köstlichen Fisch zuzubereiten, der von Kennern gesunder und leichter Kost geschätzt wird. Wenn Sie wissen wollten, wie man Makrelen backt, um überhaupt keine Sahne / Mayonnaise zu verwenden, sondern einen leckeren Saft zu bekommen, wird Ihnen dieses Rezept gefallen. Kenner des würzigen Geschmacks können Zitrone mit Limette und Naschkatzen mit roter Orange kombinieren.

  • Etuis mittlerer Größe & # 8211 3-tlg.
  • Zitrone & # 8211 2 Stk.
  • Knoblauchzehe
  • schwarze Pfeffererbsen & # 8211 3 Stk.
  • ein Bund Koriander
  • Salz.
  1. Das Produkt gut ausspülen und ausspülen.
  2. Knoblauch hacken, durch eine Presse geben. Mahlen Sie den Pfeffer mit einem Püree zu einem Pulver. Mischen Sie diese Komponenten, fügen Sie Salz und den Saft einer halben Zitrone hinzu.
  3. Erhitzen Sie jeden Fisch mit der resultierenden Masse.
  4. Einen Bund Koriander mahlen, mit den Kadavern füllen, Zitronenscheiben darauf legen.
  5. Eine halbe Stunde marinieren lassen.
  6. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  7. Das Schiff ist in 35 Minuten fertig.
  8. Vor dem Servieren mit dem Saft der restlichen Hälfte der Zitrusfrüchte beträufeln.

Gefilte Fisch

Die Fischfüllung ist nur ein zusätzliches Aroma, da ihr Volumen minimal ist und nicht auf einem Beilagenteller anzieht. Von dieser Position aus können Sie getrocknete Früchte, Beeren, Gemüse, gekochtes Getreide verwenden, was Sie möchten. Eine einfache Option sind einige Grüns, Protein. Wenn Sie möchten, dass das Gericht weniger Kalorien hat, entfernen Sie das ganze Ei oder ersetzen Sie es durch Blumenkohl (50-70 g).

  • große Makrele
  • Ei des Höchsten. Die Katze .
  • Schmelzkäse & # 8211 50 g
  • viel grün
  • Zwiebelfedern
  • Karotte.
  1. Kadaver durch den Bauch ziehen, ausspülen.
  2. Gekochtes Ei. Abkühlen lassen, mit einem Messer hacken.
  3. Gegrillte Karotten und Käse. Hände, um das Grün zu brechen.
  4. Alle Zutaten mischen, mit Fisch füllen.
  5. Wickeln Sie es 2-3 Mal mit Folie oder Pergament ein. 30-35 Minuten bei 180 Grad backen.

Mit Tomaten

Profis betrachten ein solches Tandem als Klassiker, denn Tomaten sind ein Produkt, das absolut alles perfekt abrundet. Makro zart, saftig mit Tomaten, im Ofen gebacken, wenn richtig serviert, sieht fast aus wie ein Restaurantgericht. Ein ausgeprägtes italienisches Aroma bieten natives Olivenöl extra und getrocknetes Oregano-Basilikum. Wählen Sie enge Tomaten, sonst verschlechtert sich das Aussehen des Topfes.

  • Makrele & # 8211 2 Stk.
  • pflaumenförmige Tomaten & # 8211 5-7 Stk.
  • Zucchini
  • Olivenöl
  • Grobes Salz
  • Basilikum, Oregano.
  1. Karkassen finden, abspülen, in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Tomaten waschen, in dicke Kreise schneiden. Mit der Zucchini genauso verfahren.
  3. Füllen Sie die runde Auflaufform nach dem Foto: abwechselnd Fisch, Zucchini und Tomaten und legen Sie sie wie bei einer Ratatouille dicht aneinander.
  4. Mit Öl bestreuen, salzen, mit Kräutern bestreuen.
  5. Die Form mit Folie ausdrücken, 45 Minuten bei 190 Grad kochen.

Mit Mayonnaise

Sogar fetter Fisch kann ein Dressing benötigen, das besonders brüchig wird. Ob ein solches Gericht sinnvoll ist, wenn es den Fettgehalt erhöht, ist eine Frage, aber es ist so lecker, dass manchmal gastronomische Süchte zunehmen. Das Gericht wird noch mehr Raubkopien, wenn Sie Senfkörner oder eine fertige Sauce mit demselben Namen hinzufügen.

  • Makrele & # 8211 2 Stk.
  • Senfkörner & # 8211 2 Teelöffel
  • Mayonnaise & # 8211 2 Teelöffel. l.
  • gemahlener weißer Pfeffer
  • Salz.
  1. Schwanz, Kopf und Kiemen von den Kadavern entfernen. Machen Sie einen Einschnitt auf der Rückseite, entfernen Sie die Handschuhe.
  2. abspülen, in Scheiben schneiden.
  3. Senfsauce herstellen: Mayonnaise mit Salz und weißem Pfeffer mischen. Gut mischen. Senfkörner hinzufügen. Eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Behandeln Sie jedes Stück mit diesem Tisch, legen Sie sich hin.
  5. Den Fisch in eine Form geben, mit Folie einwickeln. Bei 180 Grad eine halbe Stunde kochen, dann weitere 10 Minuten bei 200 Grad.

Mit Käse

Diese Möglichkeit, Fisch zu servieren, wird Kenner der italienischen Küche und einfacher, aber immer erfolgreicher Rezepte anziehen. Makrele mit Käse nach dem Vorbraten gebacken, kann nicht als diätetisch angesehen werden und hat einen hohen Kalorien- und Fettgehalt. Es ist jedoch so lecker, dass man manchmal alle Verbote brechen und mindestens ein Stück essen kann. Das beste Gericht hier ist gekochter brauner Reis oder Nudeln.

  • Makrele & # 8211 2 Stk.
  • frisches Grün
  • Knoblauchzehen & # 8211 3 Stk.
  • dicker Mozzarella (für Pizza) & #8211 130 g
  • Parmesan & # 8211 50 g
  • Nüsse & # 8211 eine Hand
  • Salz
  • Olivenöl.
  1. Schneiden Sie jeden Fisch in zwei Hälften. Ausnehmen, abspülen, mit Salz grillen.
  2. In Olivenöl zu einer braunen Kruste braten.
  3. Knoblauch mit Kräutern zermahlen.
  4. Mozzarella mit großen Streifen reiben, zu dieser Mahlzeit geben.
  5. Walnüsse in einer Pfanne trocknen, gut hacken. Dünner Parmesan.
  6. Die Fischhälften mit einer Mischung aus Käse und Knoblauch bedecken, mit Nüssen bestreuen. Mit Olivenöl mischen. Bei 190 Grad backen. Geschätzte Garzeit & # 8211 17-20 Minuten.

Gebackene Makrelenscheiben

Das klassische Rezept beinhaltet das Backen von Wels, aber für andere Arten von fettem Fisch passt es nicht schlechter. Gebackene Makrelen in georgischer Sauce mit gebackenen Scheiben haben eine sehr zarte Struktur, einen süß-würzigen Geschmack und einen minimalen Kaloriengehalt. Dies ist ein wunderbares Gericht, sogar für eine Diät. Essig, Paprika und Gewürze werden die zusätzlichen Pfunde ernsthaft belasten.

  • Makrele & # 8211 2 Stk.
  • Cayennepfefferschoten
  • Zwiebel
  • Weißweinessig & #8211 ein halbes Glas
  • schwarze Pfeffererbsen & # 8211 3-4 Stk.
  • ein Bund Petersilie
  • Salz.
  1. Zwiebel vierteln, in kochendem Wasser schwenken. Fügen Sie einen Esslöffel Salz, Pfefferkörner hinzu.
  2. Den Fisch in Portionen schneiden, den Darm, spülen. Stelle es dort hin.
  3. Genau 6 Minuten kochen lassen, dabei die Brühe leicht mäßigen lassen. Mitnahme.
  4. Petersilie und Knoblauch mahlen. Mit gekochten Fischscheiben mischen.
  5. Die Pfefferkörner in dünne Ringhälften schneiden und mit 2 Gläsern Fisch kombinieren. Gießen Sie den Essig, mischen Sie.
  6. Gießen Sie die Makrele mit der resultierenden Marinade und lassen Sie sie 3-4 Stunden ruhen.
  7. Bei einer Temperatur von 180 Grad ist das Meisterwerk in 20-25 Minuten fertig.
  8. Mit frischen Kräutern servieren.

Zur Bank

Sie haben genug von all den üblichen Kochkünsten und sind auf der Suche nach etwas Neuem? Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie noch nicht darüber nachdenken, wie Sie Fisch mit einem gewöhnlichen Glas zubereiten. Profis sind sich sicher, dass es nicht schlechter in den Backofen passt als die Sonderformen. Detaliile unui astfel de proces sunt dezvăluite printr-o instrucțiune pas cu pas cu o fotografie de mai jos.

  1. Se unge morcovii cu un paie lung, se toacă ceapa.
  2. Tăiați peștele, tăiat în bucăți de dimensiuni medii.
  3. Combinați ingredientele principale, sarea, turnați uleiul, amestecați.
  4. Umpleți-le cu un borcan de doi litri, adăugați acolo puțin (100-150 ml) apă.
  5. Macroul din borcan în cuptor este copt simplu: este tras într-o folie pliată de trei ori, introdus într-un cuptor rece. După ce ați stabilit temperatura dorită, gătiți 40-45 de minute.

În smântână

Dacă aveți nevoie de un pansament gras pentru pește, este mai bine să luați smântână decât maioneză – cu conținutul ridicat de grăsimi, aduce multe avantaje. Un vârf de piper, puțină verdeață – și sosul universal este gata. Această rețetă este ideală pentru cei care caută cum să coace macroul la cuptor pentru a face tocană. Un set de legume pentru pește poate fi variat în mod arbitrar.

  • macrou
  • fasole congelată – 140 g
  • smantana – jumatate de pahar
  • cuișoare de usturoi – 2 buc .
  • piper măcinat
  • verdeaţă
  • morcov.
  1. Tăiați peștele, spălați-le, tăiați-l în mod arbitrar, dar în felii de dimensiuni egale.
  2. Tăiați morcovii în felii, usturoiul printr-o presă.
  3. Se combină cu fasole și macrou. Condimenta. Se toarnă smântână. Condimentează cu ierburi.
  4. Coaceți la 195 de grade dacă cuptorul nu are convecție forțată.
  5. La cuptor, macroule coapte cu smântână vor fi gata într-o jumătate de oră. Se serveste recomandat cu ierburi proaspete.

Macrou întreg în cuptor

Unele gospodine, care încearcă să-și dea seama cum să gătească peștele întreg, renunță la etapa studierii rețetelor care arată prea complicate. Profesioniștii asigură – singurul lucru care se schimbă este timpul de așteptare. Macrou, coapte întreg la cuptor, durează aproximativ o oră pentru a găti dacă este umplut, și 40-45 de minute dacă este gol. Timpul aproximativ, depinde de cuptor..

  • macrou
  • brânză tare – 50 g
  • prune – 8-10 buc .
  • Mar rosu
  • ketchup – 2 lingurițe. l .
  • piper negru
  • sare.
  1. Gut peștele, nu tăiați capul. Clătiți, tratați cu un amestec de sare, piper și ketchup.
  2. Cojim mărul, decupăm mijlocul, tăiem în felii.
  3. Gratiți brânza, prunele aburite și tăiați-o pe jumătate.
  4. Umpleți peștele cu felii de mere, prune, brânză.
  5. Înveliți folia foarte bine.
  6. Macroul la cuptor este complet copt la 160 de grade pentru aproximativ 50-60 de minute.

Cu orez

Datorită conținutului ridicat de grăsimi al acestui pește, acesta poate fi gătit chiar și cu cele mai uscate produse. și să nu vă fie frică pentru starea lor. Pentru cereale, acest lucru este foarte important, deoarece nu este nevoie să adăugați unt sau smântână, iar atunci când adăugați apă, obțineți o supă groasă foarte gustoasă. Încercați această rețetă de macrou cu orez într-un cuptor la cuptor pentru a vă asigura.


Macrou umplut cu legume la cuptor!

Incredibil de simplu și gustos! Macrou pregătit ca în meniul restaurantelor. Pregătiți acest preparat cu gust divin și serviți-l la masa de sărbătoare sau pur și simplu la cină.

INGREDIENTE:

-1 lingură de pastă de tomate

MOD DE PREPARARE:

1.Curățați peștii de branhii, apoi îndepărtați înotătoarele și coada. Tăiați peștele de la cap de-a lungul coloanei vertebrale din ambele părți, apoi tăiați coloana din ambele părți cu foarfeca și o îndepărtați.

2. Îndepărtați intestinele, curățați macroul de pelicule și uscați interiorul cu un prosop de hârtie.

3. Presărați peștii cu sare și piper negru, stropiți-i cu zeamă de lămâie și îi lăsați să se marineze.

4. Tăiați ceapa bucăți mici și treceți morcovul prin răzătoarea mare.

5. Puneți tigaia la foc mediu, turnați 2-3 linguri de ulei și prăjiți ceapa, până se rumenește frumos.

6. Adăugați morcov, amestecați și prăjiți legumele împreună timp de aproximativ 7 minute.

7. Adăugați pastă de tomate și înăbușiți totul timp de 5-6 minute.

8. Umpleți macroul cu legume, adăugați rondele de ardei gras și dați tava la cuptorul preîncălzit până la 200°C pentru 15-20 de minute.

Atât de simplu și aspectuos! Dar cât de gustos este nici nu vă spunem, mai bine încercați!


Macrou cu legume la cuptor -->

Condiment pentru pește Vezi mai multe Cumpără Piper negru măcinat Vezi mai multe Cumpără Piper negru măcinat Vezi mai multe Cumpără Piper negru măcinat Oferta noastră Vezi mai multe Cumpără Cimbru Oferta noastră Vezi mai multe Cumpără Piper negru măcinat 100 g Vezi mai multe Cumpără Cimbru 40 g

Pește Gefilte

  • Timp: 1 oră 25 minute.
  • Porții pe container: 6-7 persoane.
  • Conținut caloric: 96 kcal / 100 g.
  • Scop: prânz, cină.
  • Bucătărie: internațională.
  • Dificultate: mediu.

Ciupercile sunt prezente în această rețetă. Este mai bine să luați șampanii proaspeți, dar cei murati. Puteți folosi altele – candelabre, ciuperci, alb. Vor fi coapte întregi, de aceea este important să alegeți ciuperci intacte.

ingrediente:

  • macrou, lamaie – 1 buc .
  • morcov, ceapă, cuișoare de usturoi – 2 buc .
  • cartof – 4 buc .
  • ciuperci – 0,15 kg
  • mărar – 0,1 kg
  • ulei (vegetal) – 2 linguri. l .
  • sare, piper, oregano, condiment pentru pește.

Metoda de gătit:

  1. Pentru a deschide burta peștelui, scoateți părțile interioare, îndepărtați filmul negru. Tăiați branhii și ochi. Se spală, se usucă, se gratează cu condimente, condimente.
  2. Cojiți ceapa de pe coji, tăiați-o în jumătate de inele. Trecător la nuanță aurie.
  3. Coji morcovii, gratar, adaugi la ceapa. Se prăjesc până la fiert.
  4. Dacă doriți să faceți vasul mai satisfăcător, puteți adăuga ouă fierte și tocate tare la amestecul ceapă-morcov.
  5. Cojiți, spălați, tăiați tuberculii de cartof în felii subțiri.
  6. Stoarce? părți de suc de lămâie, jumătatea rămasă tăiată în jumătate de inele.
  7. Îndoiți folia de copt în jumătate, trageți marginile, fixați bine, puneți peștele pe ea cu creasta în jos.
  8. Deschide burta, pune jumătate din legumele prăjite înăuntru.
  9. Întindeți feliile de lămâie pe o margine din interior, așezați friptura rămasă.
  10. Afară, acoperiți peștele cu felii de cartofi, ciuperci și resturi de lămâie. Se presară cu ulei, se presară cu mirodenii.
  11. 2 linguriță se toarnă suc de lămâie, se toarnă apă peste restul vasului. Puneți la cuptor 25 de minute la 180?.
  12. Pregătiți sosul: amestecați uleiul cu zeama de lămâie, cuișoarele de usturoi tocat și ierburile.
  13. Turnați-i macrou gata.


Știri culinare cu subiect asemănător:

Curcan cu lapte de cocos si scoici – un fel de tocanita exotica

Peste la gratar, dorada regala, reteta video

Peste cu legume la cuptor

Somon marinat cu marar

Somon Tartar

Rulouri de păstrăv la cuptor – cu verdețuri și mămăliguță

Lasă un răspuns Anulează răspunsul

30 comentarii la Macrou la cuptor, cu tarhon si sos de mustar

Foarte foarte bun, mi-au iesit bine spre uimirea mea :))

Super fain arata, sa va fie de bine!

felicitari pentru tot ce faci si faci destul de bine! nu pot vedea insa pozele de la reteta:(

Iulia, multumesc de felicitari, nu inteleg insa de ce nu poti vedea pozele de la reteta, eu le vad :(

In fiecare zi de joi, Ianis al meu, obligatoriu papa peste. Azi, joi, a papat cel mai bun peste: Macrou la cuptor, … Delicios! O sa-l mai fac cu siguranta!
pupici

Il pup pe micul papacios de peste :*! Sa va fie de bine (presupun ca ai
gustat si tu). Deci… ce gust a avut? :P A „putit a peste” au ba? :=))

Ma…un gust extraordinar. Si culmea! putoarea a disparut! Foarte bun. Ianis a mancat unul intreg.

Super reteta de peste am sa fac si eu.

Laura, am o intrebare. Tu ai scris acolo la ingrediente mustar de Dijon. Numai ca eu m-am uitat peste tot prin hipermarket si mustarul de Dijon era o pasta obisnuita, fara bobitele care se vad in pozele tale. Am luat pana la urma un borcan cu bobite pe care scria mustar frantuzesc. Asta scrie si pe borcanul tau sau tu ai vreun Dijon mai cu staif?

Laura, am un borcan de mustar cu boabe intregi, l-am luat din Serbia. Pe el scrie ceva de genul Dijonski francuski blablabla :)). Pune si tu un mustar cu boabe intregi.

Laura, am pus din ala pe care scria frantuzesc. A iesit super bun. Uitasem ca mie totusi imi place macroul, mi se pare tare gustos.

Ma bucur mult, Laura, sa va fie de bine!

Auzi? Macroul asta pute a…peste? :)
As vrea sa fac si eu reteta asta, pt ca arata foarte bine, si imi place la nebunie combinatia dintre tarhon si smantana, insa nu-mi prea place pestele :/

Hai ca esti grozava :=))! Tot ce inoata pe sub apa are gust a peste! :=))!

Pastrez reteta pentru ziua cu dezlegare la peste -)
O zi splendida de 8 Martie, La multi ani!

Adelina, nu-mi spune ca l-ai facut, deja?!

Este minunata reteta.Cred ca am fost intr-un gand ca azi am facut macrou la cuptor nu aceeasi reteta dar ne place f mult macroul facut si ca sardea,partea proasta e ca se digera greu si ne e f greu la stomac.Poate reteta ta sa fie mai buna ca cea pe care o fac eu,saptamana viitoare o incerc .Noi mancam o data pe saptamana peste.Poate ne faci si niste retete de post ,sau macar sa ne dai idei.Nu de alta dar la retetele traditionale cunoscute faci asa „farmece” ca ies lucruri deosebite f f bune.
.

Carmen, ma bucur ca iti place. E bine ca v-ati obisnuit sa mancati peste o data pe saptamana, sper sa imi creez si eu acest obicei. Daca vei incerca reteta, te astept cu impresii!

Super arata pestii aia. Si eu care am irosit vinul de-aseara de la pastrav, acum trebuie sa cumpar altul :-D Smantana mai am, tot de la pastrav, mai trebuie mustarul de dijon si tarhonul. Sper sa gasesc proaspat, daca nu, o sa risc cu cel uscat sau murat.

L-ai irosiiit? Nu-mi spune ca l-ati dat pe gat :=))! Sa va fie de bine si pastravii, si vinul, cum sa nu mearga un un vin alb sec dupa minunatie de peste?! :)

Laura, reteta asta m-a uimit si pe mine, iti spun cu toata sinceritatea. Eu am colesterolul protector alarmant de mic si mi-a fost recomandat consumul de astfel de pesti de cel putin 3 ori pe saptamana. Nu mancam, ca nu imi place gustul :D. Vreau sa iti spun ca preparat asa, as manca macrou in fiecare zi, e splendid!

Evident ca l-am dat pe gat :-D Nici eu nu prea ma omor dupa macrou, il mai gateam gen plachie pentru ca ii placea sotului meu dar reteta asta sunt sigura ca o sa-mi placa. Iti dau de stire.

As paria pe orice ca o sa iti placa :).

Cred ca mere si cu tarhon uscat, de ce nu? Laura, eu am cumparat in toamna un ghiveci cu plantute de tarhon de la real, mi l-am replantat in jardiniera si de atunci mi s-a dezvoltat foarte frumos, tot timpul se indeseste si da frunzulite noi.

Oricum, te astept cu impresii!

Laura, tare-mi place combinatia peste-tarhon, eu ador gustul tarhonului. Mama are in gradina si tare mi-e teama sa nu dispara prasila, a avut o tufa mare, mare dar s-a micit.

Maria Elena, sper sa nu pierzi tufa de tarhon.:) Draga mea buna maicuta, Dumnezeu s-o ierte, era din zona ta si ea m-a obisnuit cu tarhonul. Are o aroma subtila si se potriveste fain cu pestele, dar si cu vinul. :)

laura mi se pare tare interesanta ideea! macrou cu sos de smantana! sigur am s-o incerc,mai ales ca ne place macroul,pe care l-am gatit in fel si chip,desi n-am postat retete.uite ca mi-ai dat o ideea,mai ales ca fac un macrou pe pat de legume tare bun,asa zie lumea,iaca am ajuns sa ma laud singura.Ata-i o reteta de inercat musai.

Pansy, sunt convinsa ca si reteta ta trebuie sa fie delicioasa :). Daca o vei posta, o sa o incerc si eu si cine stie, pana la urma macroul va trece pe lista preferintelor! :) Asta mi s-a parut foarte fin si gustos.


Video: Opskrift: Sådan steger du en makrel sprød (Januar 2022).