Neue Rezepte

Kohl nach Geschmack gehärtet

Kohl nach Geschmack gehärtet

Der Kohl wird in Stücke geschnitten. Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen Kohl und Karotte in 100 ml Olivenöl schälen. sarati.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser kochen. Dann das Wasser abgießen.


Portion Andrei: Die aufgeschnittene Putenbrust wird in Joghurt mit Senf, Salz und Paprika mariniert [15 Minuten]. Die knusprigen Putenstreifen anbraten.

Die Nudeln auf einen mit Sauerkraut bestrichenen Teller anrichten. Die gebratene Putenbrust darüber legen. Mit viel Chili würzen und mit roter Paprika und Frühlingszwiebeln dekorieren.

Portie Tata: Das Schweinekotelett wird in Scheiben geschnitten und ohne Öl in einer Teflonpfanne gebraten. Es salzt. Kohl wird mit etwas Apfelessig gemischt. Den Kohl mit gebratenem Schnitzel servieren, dekoriert mit Paprika und Frühlingszwiebeln.

Portie Mama: Gewürzter Kohl mit Apfelessig, gewürzt mit Chiliflocken, gemahlenem Kreuzkümmel, auf einem Fusilonibett, dekoriert mit Frühlingszwiebeln und roter Paprika.


Kohl aus Klausenburg

Das Geheimnis des Qualitätskohl-Rezepts wie in Cluj besteht im Sauerkraut, das viel einfacher und leichter zu kochen ist und einen besonderen Geschmack hat. Zusammen mit einer großzügigen Fleischschicht ist Kohl ein sehr schmackhaftes und aromatisches Gericht.

Eingelegtes Erbrochenes wird über Nacht in einem Topf mit Wasser (falls erforderlich) belassen. Wechseln Sie das Wasser, wann immer es für notwendig erachtet wird. Am nächsten Tag die Kohlblätter trennen und fein hacken.
Stellen Sie eine Pfanne, zwei Esslöffel Öl auf das Feuer und kochen Sie etwa 15 Minuten lang, fügen Sie Pfeffer und Salz hinzu, um abzuschmecken.

Nehmen Sie die Zwiebel und hacken Sie sie fein, dann geben Sie sie mit einem Tropfen Öl 2-3 Minuten in eine Pfanne, bis sie ihre Farbe ändert. Hackfleisch, Gewürze, Salz und Pfeffer dazugeben und ca. 10 Minuten garen, bis sich das Fleisch leicht verfärbt.

Der Backofen ist auf 190 Grad Celsius vorgeheizt.

Nehmen Sie eine Pfanne und stellen Sie sie mit 3/4 Tasse Reis und einer zweiten Tasse Wasser auf das Feuer. Überprüfen Sie den Reis und wenn er fertig ist, lassen Sie das Wasser ab und mischen Sie es mit dem gehärteten Fleisch.

Nehmen Sie ein hitzebeständiges Tablett und legen Sie es mit Öl aus. Ein Viertel des Sauerkrauts zusammen mit der Hälfte der Hackfleischmischung hinzufügen. Ein Viertel des Kohls dazugeben und mit dem Räucherschinken oder den Kaizerstücken bestreuen und weiter zusammenbauen. Über die letzte Kohlschicht die saure Sahne geben und etwa 30 Minuten backen.

Die gewünschte Portion auf einen Teller geben und mit mehr frischer Sahne oder Peperoni servieren.


Ente auf Hartkohl im Ofen

Gebackene Kohlente ist eines der besten Grünkohlrezepte. Die Zubereitungszeit mag sehr lang erscheinen, aber je niedriger die Temperatur und je länger sie bleibt, desto jünger und besser wird sie.

Zutaten

2 mittelgroße Sauerkraut
1 frischer Kohl
1 Maricica-Tarif
1 Zwiebel
1 Tasse Tomatensaft
Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
2 EL Trüffelöl (wir können auch Olivenöl verwenden)
getrockneter Thymian
Grobes Salz
2 Thymianzweige
1 kleiner Basilikumzweig
wie viele Salbeiblätter
3 Esslöffel Wein
3 Esslöffel Wasser
3 Scheiben Schweinespeck

Die Ente unter fließendem kaltem Wasser waschen, dann abwischen, mit Meersalz, 1 Esslöffel Trüffelöl, Pfeffer und getrocknetem Thymian außen und innen einreiben. Die Ente in eine hitzebeständige Schüssel geben und Trüffelöl, Wasser und Wein hinzufügen. Mit Folie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C 90 Minuten gehen lassen (nach 45 Minuten auf die andere Seite wenden).

Nach 60 Minuten können wir den Kohl vorbereiten. Den frischen und eingelegten Kohl fein hacken, mischen und mit einer gehackten Zwiebel und etwas Wasser ins Feuer legen.

1 Scheibe Schweinespeck, 2 Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Tomatensaft und einen Zweig Thymian hinzufügen.

Die Ente aus der Schüssel nehmen, den Kohl hineinlegen, dann 2 Scheiben Speck und die Ente über den Kohl legen. Wenn die Ente viel Fett hinterlassen hat, abtropfen lassen, nur 1 Esslöffel für einen Moment aufbewahren, wir fügen zwischendurch hinzu, wenn der Kohl zu trocken wird. In die Ente geben wir 1 Bund frische Kräuter (Thymian, Salbei, Basilikum), decken wieder mit Folie ab (wenn der Topf keinen Deckel hat) und stellen sie wieder für 90 Minuten bei 140 & °C in den Ofen, dann weitere 30-60 Minuten bei 200 & °C (die letzten 30 Minuten lassen wir das Gefäß unbedeckt).

Während dieser Zeit werden wir den Satz drehen, damit er gut durch ist und auf beiden Seiten gebräunt ist. Eine jüngere und schmackhaftere Ente Ich weiß nicht, ob ich gegessen habe!


Schaf-Pastrami mit Kohl

Ein durch und durch rustikales Gericht, so einfach wie möglich zubereitet, widmet das Schaf-Pastrami mit Kohl sein Aroma ausschließlich denen, die sich für das Schaffleisch entscheiden. Hier gibt es keinen Mittelweg, entweder Sie sind bei den Schafen oder Sie sind fest dagegen. Für mich, denen es um Gourmet-Status geht, macht ein Stück Schaf ab und zu nur Appetit und Appetit. In der nicht allzu fernen Zeit, als das rumänische Dorf lebendiger und traditioneller war, war Hammelfleisch mit Kohl in vielen Regionen die Grundlage der Speisekarte bei wichtigen Gemeindeveranstaltungen mit großem Andrang für die Gäste. In der Regel kommt Schaf-Pastrami nicht in die Gerichte, was mit etwas Glut darunter viel mehr geschätzt wird, aber genau diese Routine sollte uns ermutigen, es anderen kulinarischen Versuchen zu unterziehen, darunter auch im Tandem mit dem klassischen Kohl eingelegt .


Süßer Kohl gehärtet mit Kichererbsen und Parmesan

Experten sagen, dass in Weißkohl eine erhebliche Menge an Wasser sowie tonischen Substanzen enthalten ist: Vitamine, Kohlenhydrate und Proteine, aber auch Vitamine wie: A, B1, B2, B6, B9, C, E, K, aber auch Mineralstoffe Salze: Calcium, Phosphor, Kobalteisen, Kalium, Natrium, Eisen und Jod.
Es ist nicht nur sehr nahrhaft, sondern wird auch bei verschiedenen Behandlungen eingesetzt: Fettleibigkeit, belastete Haut, Hautalterung, Senkung des Cholesterinspiegels, Arteriosklerose, Verstopfung, Brustkrebs, Atemwegsinfektionen und vieles mehr.
Kohl zusammen mit Kichererbsen ist eine reiche Proteinquelle und kann Fleisch erfolgreich ersetzen. Mit Kichererbsen und Parmesan gehärteter Süßkohl ist ein gesundes Lebensmittel für alle, die sich gesund, aber auch lecker ernähren möchten! Es kann als solches oder als Beilage zu einem Stück Hühnchen, Schwein oder sogar Rindfleisch serviert werden.

Zutaten

  • 800 g Weißkohl
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 250 g gekochte Kichererbsen
  • 50 g geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schritt für Schritt Methode

Das erste, womit wir beginnen, ist Kohl, den wir schneiden und in eine Schüssel mit Salz geben. Etwas durchkneten, damit es weich wird und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren hart werden lassen.

Fügen Sie den fein gehackten Knoblauch und die Gewürze hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten weiter.

Die Kichererbsen in den Kohl geben, weitere 5 Minuten kochen und alles ist fertig. Es kann als solches oder als Beilage mit einem Stück Fleisch serviert werden. Mit geriebenem Parmesankäse servieren, nicht wahr? Gute Arbeit und guten Appetit!


Zutaten Kohlpastete & # 8211 Burek & # 8211 Post:

  • 1 Päckchen Tortenblätter (ich habe nicht alle verwendet, ca. 3/4, in einem größeren Tablett hätte ich sie aufgebraucht)
  • Weißkohl süß süß, in 50 ml. Öl, mit einer Zwiebel, Salz und Pfeffer (von einem Kohl von 2 kg.)
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • Öl zum Einfetten
  • 100ml. kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Zubereitung von Kohlpastete & # 8211 Burek & # 8211 Post:

1. Natürlich habe ich zuerst den Kohl gehackt und gehärtet. Ich habe das Öl in einen großen Topf gegeben, die gehackte Zwiebel in das heiße Öl gegeben, dann den Kohl, Salz und Pfeffer. Ich köchelte unter gelegentlichem Rühren, bis der Kohl weich wurde und herunterfiel und ein Großteil der enthaltenen Flüssigkeit verdunstet war. Sie können nach Belieben Grünzeug hinzufügen (Dill ist sehr geeignet), aber ich habe nichts hinzugefügt.

2. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 180 Grad Celsius.

Zusammenbau der Kohlpastete # 8211 Burek & # 8211 Post

1. Fetten Sie eine tiefe Pfanne mit Öl ein und überlappen Sie auf dem Boden 3-4 Blätter des Kuchens, bestreut mit Öl und sie (Bild 1 von der Baugruppe unten). Es ist nicht erforderlich, die gesamte Oberfläche zu fetten, sondern einfach bestreuen.

2. Semmelbrösel darüberstreuen (Bild 2). Darauf eine Schicht Sauerkraut verteilen (Bild 3).

3. Bauen Sie den Kuchen, indem Sie die vorherigen Schritte wiederholen (3-4 Blätter mit Öl gefettet, mit Paniermehl bestreut, Sauerkrautschicht) und mit einer Schicht Blätter, die oben mit Öl eingefettet sind, abschließen, ich habe 4 Schichten Kohl bzw. 5 Schichten von Blättern.

4. Schneiden Sie den rohen Kuchen vorsichtig in Portionen der gewünschten Größe (Bild 4 aus der obigen Zusammenstellung) und gießen Sie Mineralwasser mit Kohlensäure darüber.

Burek & #8211 Fastenkuchen mit Kohl & #8211 Backen

5. Stellen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, irgendwo in der Mitte der Backofenhöhe. 45 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.

6. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen das Blech leicht mit einem sauberen, trockenen Küchentuch abdecken und den Kuchen 10-15 Minuten abgedeckt abkühlen lassen. Es kann direkt vom Tablett serviert oder auf einem Teller herausgenommen werden.

Im Abschnitt eines der letzten Kuchenstücke (es hatte eine sehr kurze Lebensdauer):

Das letzte übrige Stück gab mir Auskunft darüber, dass es gut und kalt ist, nicht nur heiß: P.


Der so zubereitete Rotkohl ist unglaublich lecker und begleitet mit unschlagbarem Erfolg die Schweine-, Lamm- oder Geflügelsteaks, aber ich mag ihn auch leer, er ist so lecker, dass ich außer Kohl keine Lust auf Fleisch verspüre.

Süß, sauer, würzig und aromatisch fängt er den Charakter der germanischen Küche am besten ein.

Und da es mir hier im Kreis Făgăraș an Sachsen nicht gefehlt hat, habe ich von ihnen auch ein feines und schmackhaftes Rezept von mit Äpfeln gehärtetem Rotkohl geerbt

Wer in Wien gegessen hat, weiß, was ich sage. sowie diejenigen, die im Gasthaus in Cincșor, Gemeinde Voila, Kreis Brașov, gegessen haben, zusammen mit einigen Gerichten, die sie an Wien des Großen erinnern: glasierte Schweinerippchen, Gegrilltes, Rotkohl und Apfelstrudel und Vanilleeis.

1 Rotkohlkopf von 1,5 - 2 kg.

4 Esslöffel Öl oder 2 Esslöffel Schmalz (Schmalz oder Gans, Ente usw.)

2 saure, rote, mittelgroße Äpfel

2 Esslöffel Zucker

250 - 300ml. von Rotwein

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1-2 Esslöffel Balsamico-Essig

Der Kohl wird gereinigt, gewaschen und so fein wie möglich geschnitten. In einem tiefen Topf das Öl / Schmalz gut erhitzen.

Fügen Sie die Julienned-Zwiebel hinzu und kochen Sie für einige Minuten, wobei Sie regelmäßig umrühren. Dann den gehackten Kohl in die Pfanne geben und gut vermischen.

Dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken, die Hitze auf mittlere Stufe stellen und 10-15 Minuten ruhen lassen. Während dieser Zeit die Pfanne einrühren. Fügen Sie nun den Rotwein hinzu.

An dieser Stelle habe ich zufällig ein paar Wachteln geschnitten & # 8211 mit denen ich dich etwas später einweichen werde & # 8211 und ich habe die Stacheln und das entstandene Fett zusammen mit einer Karotte und einer Zwiebel und ich habe eine Suppe oder Brühe zubereitet , wie es ist wird auch genannt. Also habe ich die Vogelsuppe verwendet und über den Kohl gelegt.

Nach dieser Zeit wird der Kohl gut weich und Sie werden feststellen, dass er seine Farbe verliert.

Der Deckel wird aufgesetzt, um Dampf zu bilden und den Kohl zum Kochen mit Dampf, aber auch zum Härten.

Jetzt mit Salz, Zucker, Essig würzen. Fügen Sie nun alle Gewürze hinzu.

Gut mischen und feststellen, dass der Kohl nach Zugabe des Essigs wieder bunt und schön wird.

Wenn der Kohl fast fertig ist, die geschälten Äpfel hinzufügen und in kleine Würfel schneiden. Lassen Sie es weitere 10 Minuten köcheln.

Am liebsten schiebe ich es in den Ofen, damit ich mir keine Sorgen um die Mischung machen muss. Lassen Sie den Kohl nach dem Ausschalten der Hitze etwas abkühlen und durchdringen.

Guten Appetit! Vergessen Sie nicht ein Kartoffelpüree mit Sahne, zusammen mit einer Kalbsbrühe im Ofen.


Hausgemachte Fastennudel-Zutaten aus Kartoffelteig

(für 4 gesunde Portionen)

  • 340 Gramm Salzkartoffeln hinein, schälen dann schälen
  • 264 Gramm Mehl, davon 1/2 Hartweizenmehl und 1/2 normales Mehl, wenn Sie nur normales Mehl verwenden, erhalten Sie mehr, wahrscheinlich etwa 300 Gramm
  • 1 Teelöffel geriebenes Salz

Zubereitung von Fastenhausnudeln

Die Kartoffeln in der Schale kochen, abkühlen lassen und schälen und dann wiegen. Im Bild unten gibt es 4 Kartoffeln mit einem Gewicht von über 500 Gramm.

Die Kartoffeln werden fein zerkleinert, man kann sogar den Roboter benutzen (ich habe sie in den Mixer gegeben), wodurch ein elastisches und klebriges Püree entsteht, das nicht sehr angenehm zu essen ist, aber sehr gut für die Verwendung in Pasta geeignet ist.

Mehl und Salz auf die Arbeitsfläche geben, dann das Kartoffelpüree.

Beginnen Sie mit dem Kneten und fügen Sie Mehl hinzu, bis Sie einen festen, elastischen und nicht klebrigen Teig erhalten.

Mein Teig wiegt 604 Gramm, es stellt sich heraus, dass ich 264 Gramm Mehl verwendet habe, einen Esslöffel hinzugefügt, nacheinander Hartweizen und regelmäßig.

Auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche den Teig möglichst dünn (ca. 1-2 mm) ausbreiten.

Einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen (Nudeln und alle Nudeln brauchen viel Wasser zum Kochen, ich habe einen 5-Liter-Topf verwendet). Wenn Sie von Anfang an Salz hinzufügen, kocht das Wasser stärker, der Siedepunkt von Salzwasser liegt über 100 Grad Celsius. Also füge ich Salz hinzu, nachdem das Wasser kocht.

Bis das Wasser kocht, die Nudeln nach Belieben mit einem Nudelholz schneiden (und der Pizzaschneider ist sehr gut).

Die Nudeln sind sehr schnell fertig, nachdem sie an die Oberfläche gestiegen sind, werden sie nur noch gekocht.

Wasser abgießen und heiß essen, mit beliebiger Beilage. Ich habe sie mit Kohl in Öl gemischt, gut gepfeffert. Lecker!


Wir nehmen den Kohl und hacken ihn fein (damit er schneller kocht), bestreuen ihn mit Salz und lassen ihn etwa 30 Minuten stehen.


Während der Kohl über das Salz spricht, beginnen wir mit der Arbeit: Hacken Sie die Zwiebel und legen Sie sie zum Härten.


Den geräucherten Speck in Streifen oder nach Belieben schneiden und zusammen mit Salz, Pfeffer und Paprika über die gehärtete Zwiebel geben.


Alles vermischen und die Aromen vermischen lassen.


Aber jetzt, wo die 30 Minuten vergangen sind und wir anfangen müssen, den Kohl zu "quetschen", damit das Wasser herauskommt.


Den ausgepressten Kohl über den Speck geben, der im Topf brutzelt


Alles gut vermischen, damit der Kohl nicht klebt.


Separat 1 l Wasser in einen Topf geben und das Borschtschpulver (1 Teelöffel), die Knorrwürfel darin baden und gut vermischen.


Diese Mischung über alles im Topf gießen, gut mischen, auf dem Herd stehen lassen, bis es anfängt zu kochen, etwas Paprikapulver dazugeben und alles anderthalb Stunden in den Ofen stellen.


Video: Jürgen Todenhöfer macht klare Ansagen vor Bundestagswahl (Januar 2022).