Neue Rezepte

Bauernschwanz vom Wadenschwanz II

Bauernschwanz vom Wadenschwanz II

Wir portionieren den Schwanz und legen ihn in einen großen Topf, fügen Wasser hinzu und kochen ihn 30 Minuten lang, um den gesamten Schaum zu entfernen, der sich auf der Oberfläche bildet.

Petersilienwurzel, Sellerie, Sellerie zugeben und 15 Minuten köcheln lassen.

Dann die Kartoffeln dazugeben und weitere 10 Minuten kochen, bis die Kartoffeln fertig sind.

Parallel in einer großen Pfanne die Zwiebel im erhitzten Öl erhitzen, die Karotten dazugeben und weitere 10 Minuten unter dem Deckel bei schwacher Hitze kochen, einen Esslöffel Tomatenmark dazugeben, mischen und 2-3 Minuten ziehen lassen, die Kohl, mischen und zugedeckt das Gemüse auf diese Weise weitere 7 Minuten bei schwacher Hitze anbraten.

Den Inhalt der Pfanne in den Topf geben, das Lorbeerblatt hinzufügen, mischen, alles weitere 5 Minuten auf dem Feuer lassen, dann den separat gekochten Borschtsch und die Nudeln dazugeben. Alles weitere 5 Minuten kochen lassen, salzen und pfeffern. Schalten Sie die Flamme aus und lassen Sie sie vor dem Servieren 10 Minuten ruhen.

Mit Lärche und gehacktem Dill servieren.