Die besten Rezepte

Kleine schottische Eier

Kleine schottische Eier

Kleine schottische Eier

Teeny & perfekt oozy Picknick-Essen

Teeny & perfekt oozy Picknick-Essen

Macht 12

Kocht in 40 Minuten plus Ölheizzeit

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 221 11%

  • Fett 14,9 g 21%

  • Sättigt 3,5 g 18%

  • Zucker 0,4 g 0%

  • Salz 0,67 g 11%

  • Protein 9,7 g 19%

  • Kohlenhydrate 13g 5%

  • Faser 0,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 Cumberland-Würste mit höherem Wohlbefinden (ca. 300 g)
  • ½ Teelöffel süßer Paprika
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Zweig frischer Salbei
  • 1 ganze Muskatnuss zum Reiben
  • 3 Handvoll Mehl
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 125 g weiße Semmelbrösel
  • 12 Wachteleier aus Freilandhaltung
  • Pflanzenöl (ca. 2 Liter)
  • 1 neue Kartoffel zum Testen

Rezept von

Jamies Großbritannien

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Stellen Sie den Wasserkocher zum Kochen auf. Rosmarin und Salbeiblätter pflücken und sehr fein hacken.
  2. Die Würste aufreißen und das Fleisch auf einen Teller drücken. Mit Paprika, gehackten Kräutern, ein paar Gittern Muskatnuss und etwas Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel. Geben Sie das Mehl und die Semmelbrösel in 2 separate Schalen, sodass Sie insgesamt 3 Schalen haben.
  4. Legen Sie die Wachteleier vorsichtig in eine kleine Pfanne. Sobald der Wasserkocher kocht, gießen Sie das kochende Wasser sofort ein und kochen Sie es 2 Minuten lang nicht mehr. Stellen Sie die Pfanne zum Waschbecken und lassen Sie 2 bis 3 Minuten lang kaltes Wasser über die Eier laufen. Klopfen, rollen und - ganz vorsichtig - die Muscheln abziehen. Tun Sie es unter fließendem Wasser, wenn es hilft. Sie werden sie schneller schälen, wenn Sie gehen.
  5. Nehmen Sie ein marmorgroßes Stück Wurstfleisch und drücken Sie es in der Handfläche Ihrer sauberen Hand flach, bis es einen Durchmesser von etwa 6 cm hat. Pop ein Ei in die Mitte, dann formen und formen Sie das Wurstfleisch vorsichtig mit Ihren bemehlten Händen um das Ei. Sie müssen sich in die Routine des Hochziehens der Seiten, des sanften Zusammendrückens, Formens, Klopfens und sehr sanften Quetschens des Fleisches um das Ei hineinversetzen.
  6. Wiederholen Sie dies mit allen 12 Eiern und bestreichen Sie sie dann gut mit Mehl. Übertragen Sie sie in die Schüssel mit geschlagenem Ei und beschichten Sie sie gut, dann rollen Sie sie in die Semmelbrösel. Sie sind jetzt robuster zu halten, also klopfen und umarmen Sie sie in Form. Wenn sie alle fertig sind, legen Sie sie in einen Behälter und stellen Sie sie in den Kühlschrank, bis sie gebraucht werden.
  7. Wenn Sie zum Kochen bereit sind, stellen Sie eine tiefe Auflaufform auf mittlere bis hohe Hitze und füllen Sie sie etwa 8 cm tief mit Pflanzenöl. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Pfanne nie mehr als zur Hälfte füllen. Fügen Sie ein Stück Kartoffel hinzu, um die Temperatur besser messen zu können. Es ist fertig, sobald die Kartoffel golden wird und schwimmt (oder wenn das Öl mit einem Thermometer 180 ° C erreicht).
  8. Senken Sie vorsichtig ein kleines schottisches Ei in die Pfanne. Nach ca. 4 Minuten sollte es golden und perfekt durchgegart sein. Nehmen Sie es aus der Pfanne und schneiden Sie es in zwei Hälften, um festzustellen, ob Sie es weniger oder länger hätten kochen sollen. Sobald Sie wissen, wo Sie stehen, können Sie es kochen ruhen, in Chargen von 6 oder weniger.
  9. Übertragen Sie die gekochten schottischen Eier zum Abtropfen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller und servieren Sie sie mit einer Prise Salz, einem Topf mit englischem Senf und einem kalten Bier.


Schau das Video: Scotch Eggs Japanese-inspired Recipe. Cooking with Dog (Januar 2022).