Neue Rezepte

Schottische Jakobsmuscheln und Blutwurst mit Wintersalat

Schottische Jakobsmuscheln und Blutwurst mit Wintersalat

Schottische Jakobsmuscheln und Blutwurst mit Wintersalat

Eine herzhafte, brillant britische Kombination

Eine herzhafte, brillante britische Combo

Serviert 4

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 383 19%

  • Fett 12,8 g 18%

  • Sättigt 3,2 g 16%

  • Zucker 2,9 g 3%

  • Salz 2,3 g 38%

  • Protein 24g 48%

  • Kohlenhydrate 45,6 g 18%

  • Faser 3,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Laib Ciabatta von guter Qualität
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 große Handvoll Brunnenkresse, gewaschen und trockengeschleudert
  • 2 große Handvoll Lammsalat, gewaschen und trocken geschleudert
  • ½ Radicchio
  • 2 Stangen Sellerie, gewaschen, Blätter reserviert
  • 2 Blutwurst
  • 12 Jakobsmuscheln mit Rogen aus nachhaltigen Quellen, fragen Sie Ihren Fischhändler, nehmen Sie sie aus den Schalen und reinigen Sie sie
  • 1 Zitrone, Saft und Schale
  • 1 Körbchensalatkresse

Methode

  1. Wenn ich das mache, versuche ich, die besten vom Taucher gefangenen Jakobsmuscheln aus Schottland in die Hände zu bekommen. Sie sind am besten, wenn das Wasser sehr kalt ist und wenn ein guter Fischhändler in Ihrer Nähe ist, sollten sie in der Lage sein, sie aufzuspüren.
  2. Der Reichtum des Blutwursts passt sehr gut zum sauberen Geschmack der Jakobsmuscheln. Und wenn Sie den Rogen (das orangefarbene Stückchen auf der Jakobsmuschel) noch nicht gegessen haben, probieren Sie es aus. Schneiden Sie sie einfach vorsichtig von den Jakobsmuscheln ab und braten Sie sie für zusätzlichen Geschmack!
  3. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor. 4. Zerreißen Sie die Ciabatta in grobe Stücke und legen Sie sie in ein Backblech. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Pop in den Ofen und 10 Minuten kochen, bis Sie knusprige, goldene Croutons erhalten.
  4. Alle Salatblätter in eine große Schüssel geben. Den Sellerie schräg in feine Scheiben schneiden und mit den Sellerieblättern in die Salatschüssel geben.
  5. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Blutwurst in Längsrichtung teilen, aufreißen, in die Pfanne geben und knusprig braten. Hab keine Angst, wenn es sehr schwarz und fast verbrannt aussieht - vertrau mir, es wird köstlich schmecken. Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie es auf einen Teller und halten Sie es warm.
  6. Schneiden Sie die Jakobsmuscheln vorsichtig in zwei Hälften, so dass Sie 2 Runden von jeder Jakobsmuschel haben, und punkten Sie sie auf einer Seite mit einem kleinen Kreuz. Mit etwas Salz und Pfeffer und etwas Zitronenschale würzen. Eine Minute in einer Pfanne mit der Seite nach unten und einem Hauch Olivenöl anbraten und nicht versucht sein, sie zu berühren! Den Rogen jetzt auch in die Pfanne geben. Überprüfen Sie nach einer Minute die Unterseite und braten Sie weiter, bis sie schön karamellisiert sind. Drehen Sie sie um und lassen Sie die andere Seite dasselbe tun. Achten Sie jedoch darauf, sie nicht zu lange zu kochen. Eine Minute oder so auf jeder Seite ist alles, was sie brauchen.
  7. Die Salatblätter auf einer großen Platte anrichten und die schönen Jakobsmuscheln dazwischen schmiegen. Über diesen wunderbaren, knusprigen Blutwurst und die Croutons streuen. Schneiden Sie die Salatkresse darüber und beenden Sie mit einer guten Prise Zitronensaft und einem Spritzer Olivenöl. Was für ein unglaublicher Genuss!


Schau das Video: Jakobsmuscheln auf Belugalinsen (Januar 2022).