Neueste Rezepte

Tomatensuppe 'Abundance' mit Basilikumöl

Tomatensuppe 'Abundance' mit Basilikumöl

Tomatensuppe 'Abundance' mit Basilikumöl

Klassisch und beruhigend mit frischem Basilikum

Klassisch und beruhigend mit frischem Basilikum

Serviert 6

Kocht in 25 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 225 11%

  • Fett 19,4 g 28%

  • Sättigt 3g 15%

  • Zucker 10,4 g 12%

  • Salz 0,26 g 4%

  • Protein 2,6 g 5%

  • Kohlenhydrate 10,7 g 4%

  • Faser 3,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Für das Basilikumöl
  • großes Bündel frisches Basilikum, Blätter gepflückt, Stiele fein gehackt
  • Meersalz
  • 200 ml natives Olivenöl extra
  • Für die Suppe
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 kg gemischte Tomaten, sehr reif
  • Rotweinessig von guter Qualität

Methode

  1. Wenn Ihre Tomatenpflanzen unter dem Gewicht all ihrer reifen Früchte stöhnen oder wenn Sie nur einige überreife Tomaten zum Aufbrauchen haben, ist dies eine großartige Suppe, die Sie im Ärmel haben sollten. Solange Ihre Tomaten wirklich reif sind, erhalten Sie eine wunderbar süße Suppe, egal welche Art von Tomaten Sie verwendet haben. Das Basilikumöl eignet sich auch hervorragend zum Nieseln von Salaten, Nudeln oder Pizzen. Wenn Sie es also einige Wochen aufbewahren möchten, geben Sie es einfach durch ein Sieb und lagern Sie es in einem sterilen Glas.
  2. Um das Basilikumöl herzustellen, geben Sie einige Basilikumblätter für später in eine Schüssel mit kaltem Wasser und legen Sie den Rest in einen Mörser. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu und schlagen Sie die Basilikumblätter mit einem Stößel, bis sie zu einer dunkelgrünen Paste zerfallen sind. Übertragen Sie die Paste in einen Krug und fügen Sie Ihr natives Olivenöl extra hinzu. Gut mischen.
  3. Um die Suppe zuzubereiten, geben Sie bei mittlerer Hitze einen Schuss Olivenöl in Ihre größte Pfanne. Die Basilikumstiele mit dem geschnittenen Knoblauch in die Pfanne geben. Etwa eine Minute braten, dann alle Tomaten hinzufügen. 150 ml Wasser einrühren und zum Kochen bringen. Auf mittlere Hitze reduzieren und die Tomaten 5 Minuten kochen lassen, bis sie leicht zersetzt sind. Wenn Ihre Tomaten schön und reif sind, sind sie von Natur aus süß und weich, was bedeutet, dass Sie die Suppe nicht zu lange kochen müssen.
  4. Nehmen Sie die Suppe vom Herd, geben Sie einen Spritzer Rotweinessig hinzu und blitzen Sie vorsichtig mit einem Stabmixer, bis Sie eine Konsistenz erhalten, die Ihren Wünschen entspricht.
  5. In warmen Schalen mit einem Löffel hellgrünem Basilikumöl servieren, das darauf gewirbelt und mit den reservierten Basilikumblättern bestreut ist. Sie können sogar alle kalten Reste aus dem Kühlschrank essen, um eine wirklich frische, leichte Suppe zu erhalten.


Schau das Video: Die perfekte Tomatensuppe - Mega einfach, super lecker, selbst gemacht I Dilamour (Januar 2022).