Neue Rezepte

Hummus Thermomix

Hummus Thermomix

Thermomix Hummus Rezept von vom 01.03.2017 [Aktualisiert am 01.03.2017]

Hummus ist eines der typischen Gerichte des Nahen Ostens. Es wird auf einer Basis aus Kichererbsencreme zubereitet, angereichert mit Thaia (Sesampaste), Zitrone und Kreuzkümmel. Dies ist das Thermomix-Rezept, mit dem Sie die Zubereitung beschleunigen können.

Methode

Wie man Hummus mit dem Thermomix macht

Die abgetropften Kichererbsen in den Krug geben.
Auch die restlichen Zutaten (außer Paprika) dazugeben und 30 Sek. pürieren. Bei Geschwindigkeit 8.
Mit Hilfe eines Spatels die vermengten Zutaten mischen und erneut 2 Minuten hacken. 5.
Bewerten Sie nun die Konsistenz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Hummus mit Paprika bestreuen servieren.


Hummus

Hummus ist ein typisches Gericht aus dem Nahen Osten. Es kann als einzelnes Gericht oder als verlockende Vorspeise das ganze Jahr über gegessen werden.

Ideal ist es, die Originalzutaten wie Koriander und Tahini zu finden (das geht mit dem Thermomix). Wenn Sie jedoch keine finden können, lesen Sie unten auf der Seite, wie Sie sie ersetzen können.

Es ist reich an Ballaststoffen, Vitamin C und enthält einfach ungesättigte Fette, also solche, die gut für die Gesundheit sind. Es ist perfekt für diejenigen, die sich vegetarisch ernähren.


RECEITA PARA A BIMBY ®

Se o grão für adquirido cru: demolhar metade do pacote während 24 Stunden. Duplicará de volume nesse período. Colocar 500g kein Thermomix-Korb, mit 1200g de água. Programmar 40 Min / 100º / Geschwindigkeit 4. Não colocar sal. Sehen Sie sich 1 Copo de Medida von Cozedura an.

Após cozido, ou se für em lata, e se desejar um hummus mais cremig poderá optar por retirar a pele do grão à mão, pressionando o mesmo na zona do bico - também é possível dar uma ajuda descascando während 10seg em vel "Umgekehrte Velocidade" . Von der Marke Algum trabalho mas bis zu diferença, mesmo que zieht 75 % das cascas zurück.

Colocar no copo oder grão oder alho e oder sumo de limão.

Limpar as paredes do copo com a ajuda da espátula.

Auf Triturar 10 seg / Geschwindigkeit 7 drehen.

Adicionar oder sésamo oder heiß oder azeite oder sal und a pimenta.

Baixar oder que está na parede do copo.

Voltar zum Mischen von 20 seg / vel 5

Colocar numa taça de dipping e regar com azeite (bastante), uma pitada de pimentão doce ou sumac und umas folhas de salsa

Es ist viciante und saudável. Nos países do Médio Oriente acompanha quase tudo, desde o pequeno-almoço ao jantar. Es ist besonders apetitoso, wenn Sie petiscar com rodelas de pepino baby.


Hummus Thermomix, hier ist das Rezept

Hummus Thermomix: Ich habe Hummus kennengelernt, als ich die arabische Küche entdeckte. Es ist eine exquisite Kichererbsensauce, ein sehr altes und sehr leckeres Rezept.

Die Basis sind Kichererbsen: Sie werden gekocht und gemischt, bis eine glatte Creme entsteht.

Das Wort „Hummus“ kommt aus dem Arabischen und bedeutet genau Kichererbsen, eine Hülsenfrucht, die vor etwa zehntausend Jahren erstmals im Nahen Osten angebaut wurde.

Lange Zeit war dieses Rezept auf den Nahen Osten und Nordafrika beschränkt, die am meisten anerkannten Theorien besagen, dass es im 13. (Sesamsauce) oder Knoblauch.

Andere Theorien behaupten, dass das Rezept jüdisch ist und vor mindestens 3500 Jahren in der Bibel erwähnt wird. Dabei beanspruchen auch Ägypten, Griechenland und Israel die Erfindung.

Unabhängig davon, wer es erfunden hat, empfehle ich Ihnen, es auszuprobieren, es ist reich an Antioxidantien und Mineralsalzen.

Rezept gültig für TM5 TM6 Modelle

  • 40 g Sesamkörner
  • 180 g getrocknete Kichererbsen, 6-8 Stunden in heißem Wasser eingeweicht und abgetropft
  • 1000 g heißes Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Sesamöl
  • 60 g Olivenöl
  • 50 g Zitronensaft, frisch gepresst und gefiltert
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Sesam in den Mixtopf geben, 6 Min./120°C/Stufe rösten. 1, dann pulverisieren: 30 Sek. / Geschwindigkeit 9. In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

Kichererbsen und Wasser in den Krug geben, kochen: 60 Min./100°C/Stufe. 1.

Setzen Sie den Korb ein, haken Sie ihn mit dem Spatel ein und filtern Sie die Kochflüssigkeit, indem Sie sie in eine Schüssel gießen. Entfernen Sie den Korb.

200 g Kochflüssigkeit und den Knoblauch in den Mixtopf geben, pürieren: 1 Min./Stufe. 7.

Den zuvor pulverisierten Sesam, Sesamöl, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Paprika und Cayennepfeffer zugeben, 20 Sek./Stufe mischen. 4.


Die Rezepte von Valentina und Thermomix

DIESES REZEPT IST WIRKLICH LECKER, NÄHREND UND EINFACH ZU ZUBEREITEN, ICH BEGLEITE ES AUCH MIT TOASTSCHEIBEN ABER MAN KANN ES AUCH ZUSAMMEN MIT GEMÜSEFLEISCHBÄLLCHEN, MUFFINS, ETC ETC. SERVIEREN ..

350 g gekochte Kichererbsen (möglicherweise sind sogar vorgekochte Dosen in Ordnung, aber wenn Sie frische bevorzugen)
50 g Olivenöl extra vergine
2 kleine Knoblauchzehen
50 g Zitronensaft
3 Esslöffel Sesam (oder 2 Teelöffel Sesampaste)
1 schöner Zweig Petersilie
q.s. aus Salz
optional eine Prise weißer oder schwarzer Pfeffer


Im Krug Knoblauch und Petersilie hacken: 5 Sek. Geschwindigkeit 7. Alles auf dem Boden mit dem Spatel auffangen, Sesam und Öl dazugeben, 4 Min. würzen. 100 & # 176 Geschwindigkeit 2. Kichererbsen, Zitronensaft, Pfeffer dazugeben und mit Salz würzen, dann 1 Min. pürieren. Geschwindigkeit 5-6 Spatel. Wenn Sie es homogener haben möchten, mischen Sie etwas mehr. Vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren.


Rezept für Hummus mit weißen Bohnen und schwarzen Oliven

Zutaten

1 Dose abgetropfte weiße Bohnen (240 g)

20 entkernte schwarze Oliven

40 gr natives Olivenöl extra

Anweisungen

  • Mischen Sie die Bohnen in einer Küchenmaschine und fügen Sie die Oliven, l & rsquoolio und Salz hinzu. Die Creme, die Sie benötigen, muss dick und ohne Klumpen sein. Um es cremiger zu machen, können Sie etwas Wasser aus Dosenbohnen hinzufügen.
  • Ihr Hummus ist bereit, auf Canapés oder Bruschetta verteilt zu werden

Deshalb habe ich mich entschieden, diese Seite zu machen! Sie können auch Video-Thermomix-Rezepte mit den Zubereitungen finden, die ich am meisten liebe. Es ist nicht der Standort von Vorwerk. Wenn Ihnen der neue Thermomix gefällt und Sie ihn haben möchten oder den genauen Thermomix-Preis wissen möchten, können Sie sich an das Unternehmen wenden.

© Alle Rechte in Bezug auf Fotografien, Texte und Bilder auf der Website sind das ausschließliche Eigentum gemäß dem eingefügten Urheberrecht. Daher ist die Verwendung von Fotos oder Texten in Websites oder Bereichen, die nicht ausdrücklich von uns genehmigt wurden, nicht gestattet.


Hummus Thermomix - Rezepte

Hummus ist eine Sauce auf Kichererbsenbasis, die mit Ilio, Zitrone, Tahini und Paprikasauce aromatisiert wird, typisch für arabische Länder.
Wir mögen ihn sehr gerne auf arabischem Brot oder Kichererbsenmehl-Scones.
Tahina (Sesampaste) kann in ethnischen Geschäften oder nach dem Rezept gefunden werden.

Zutaten

380 g abgetropfte Kichererbsen (das Vorratswasser aufbewahren)
1/2 Knoblauchzehe
50 g Tahini (Sesampaste)
50 ml Zitronensaft
ca. 2 Esslöffel Kichererbsen-Lagerwasser
1 Esslöffel Olivenöl
1 gestrichener Teelöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Paprika
Salz und Pfeffer

Sesampaste
100 g Sesamsamen
25-30 ml Sesamöl oder Traubenkernöl
1 Prise Salz
Vorbereitung

Zur Zubereitung der Sesamsauce
Die Kreuzkümmelsamen einige Minuten in einem heißen Ofen bei 180 g rösten, dabei oft umrühren. Geben Sie die Samen in den Mixer und fügen Sie das Salz und das Öl hinzu. Betreiben Sie die Klingen und achten Sie darauf, die Mischung nicht zu stark zu überhitzen. Mixen, bis eine glatte und homogene Creme entsteht
Um die Hummussauce zuzubereiten In einer Pfanne das Öl mit dem Knoblauch erhitzen (ich habe den Kern entfernt, um ihn bekömmlicher zu machen) und anbräunen, Kichererbsen und Kreuzkümmel und Paprika dazugeben, abschmecken.
Die Kichererbsen in den Mixer geben, den Knoblauch abschmecken lassen, stattdessen den Zitronensaft, die Sesampaste (Tahina) oder Erdnussbutter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Messer so lange betätigen, bis ein Püree entsteht, bei zu fester Masse mit etwas Vorratswasser verdünnen. Mischen Sie weiter, bis Sie eine glatte und homogene Creme von der Konsistenz einer weichen Pastete erhalten.
Den Hummus bis zum Servieren in einem mit Öl bedeckten Glas in den Kühlschrank stellen.
Für die spätere Lagerung gießen Sie einen Schuss Öl auf die Oberfläche der Kichererbsencreme, bevor Sie sie wieder in den Kühlschrank stellen.


So kochst du das Rezept

  1. Die Erbsen, den gehackten Knoblauch (ohne Kern), den Salbei und den Rosmarin in den Krug geben: 10 Sek. Geschwindigkeit 8.
  2. Auf dem Boden sammeln und Zitronensaft, Tahini, Öl, Salz und Pfeffer hinzufügen: 20 Sek. Geschwindigkeit 6.
  3. Überprüfen Sie, ob Sie eine cremige Mischung erhalten haben, andernfalls fügen Sie einen Esslöffel Wasser hinzu und mischen Sie erneut.
  4. Gießen Sie die Mischung in einen luftdichten Behälter und stellen Sie sie bis zum Servieren in den Kühlschrank.
Teile dieses Rezept


Hat dir dieses Rezept gefallen?Fordern Sie das Rezeptbuch signiert Cucinare.it . an

Markierung:

Markierung: